Category Archives: economics

Dauerlauf nach 40 Jahren – miese Trainingszeit

Wenn man 40 Jahre nach der Militärzeit zum ersten Mal wieder 5 Kilometer Dauerlauf an einem Stück macht, dann, ja, dann – hat man schlechte Trainingszeiten. Und was LERNEN wir? Well, 20 Kilometer Fahrrad entsprechend ungefähr 1 Stunde frische Luft … Continue reading

Posted in climate changing, economics, news | Tagged , , ,

ENDLICH hat es einer gewagt: Kubicki (FDP) fordert neuen US-Botschafter für Deutschland

Quelle 1: Bundestags-Vize fordert Ausweisung von US-Botschafter Grenell; Snippet: Neuer Ärger um US-Botschafter Richard Grenell: Weil sich der Donald-Trump-Vertraute in die deutsche Haushaltsplanung einmischt, kritisiert Bundestagsvize Wolfgang Kubicki ihn scharf. Auch in der Union gibt es Unmut.; in: msn- Nachrichten … Continue reading

Posted in economics, foreign affairs, interior affairs Germany | Tagged , ,

Facebook im Kontrast zu WeChat/Weixin (China)

In Spiegel-online stosse ich auf ein “Zuckerberg-Theorem”, von wo aus verlinkt ist zu WeChat/Weixin China. Facebook ist ein PRIVATER “Datensammler” mit der Messenger-funktion WhatsApp und INTERNETBASIERT (zunächst zentriert auf auf Computer-Hardware) – angeblich aktuell mit 2,7 Milliarden Nutzern WELTWEIT. WeChat … Continue reading

Posted in computer, economics | Tagged , , , , ,

Endlich keine Befehle mehr: US Oberkommando Europa stoppt Kommunikation mit Deutschland wegen 5G-Netz und Huawei

Verteiler: Bundespresseamt – Pressestelle Bundeswirtschaftsministerium – Pressestelle US-Generalkonsulat Düsseldorf – Amerikahaus Köln Zwei Nachrichten: Erstens: Der US-Botschafter hat einen Brief geschrieben an den deutschen Wirtschaftsminister und ihn GEWARNT. Zweitens: Der US-Oberbefehlshaber Europa und in Personalunion NATO-Oberbefehlshaber hat Deutschland mit dem … Continue reading

Posted in economics, foreign affairs, military | Tagged , , , , ,

Olivenbaum kämpft ums Überleben in Italien, Griechenland und Spanien

Nachdem man durch die weltweite Berichterstattung an Wetterkatastrophen gewöhnt ist und entsprechend abgestumpft wurde, so daß auch die aktuelle Sturmserie in den USA zu Rosenmontag 06. März 2019 nur eine Randnotiz Wert war, schrecke ich förmlich auf über die KATASTROPHALEN … Continue reading

Posted in climate changing, culture, economics, history, science | Tagged , , , , ,

Der erste gibt auf: DuMont diskutiert Rückzug aus Zeitungsgeschäft

Eine  Nachricht geht fast unbemerkt durchs Internet: Das grosse Traditionshaus DuMont, Köln, gegründet 1624 (sic!),  befindet sich in einem Diskussionsprozess, um ALLE SEINE ZEITUNGEN abzustossen. Warum “Diskussion”, warum keine “strategische TAT”, keine endgültige Entscheidung? Das Problem ist: Keiner will die … Continue reading

Posted in computer, culture, economics | Tagged , , , ,

Neue Brexit-Hypothese

Weil ich zuviel Informationen verarbeiten muß, gliedere ich einfach aus meiner Brexit-Berichterstattung das “Follow up 27.02.2019” als eigenständigen Beitrag aus, damit die sehr notwendige allgemeine Disskussion zu diesem – komplexen, heiklen/trudno, diffusen – Thema weiter geht. —xxx— Ich werde heute … Continue reading

Posted in economics, foreign affairs, history, politics,general | Tagged ,