Berühmte Mordfälle – Olof Palme – Rasputin – Kronprinz Rudolf

Olof Palme – neue Nachricht 12. Mai 2019

Ist so ÜBERRASCHEND und  trickreich verschlungen, daß man die Quelle selber lesen muss. Anschliessend wird man wahrscheinlich Schweden nicht mehr als das “gelobte Land” einschätzen und SEHR SKEPTISCH geworden sein wegen a) der (bekannten)  rechts-faschistoiden Tendenzen und b) wegen WAFFENSTRÖMEN irgendwo zwischen Südafrika, Zypern und Schweden! Also alles Sachen, DA KOMMT das fromme Landkind nicht von selbst drauf! Falls es gesagt werden muss: Ist es nicht SELTSAM, daß Schweden neuerdings einen eigenen WELTRAUMBAHNHOF hat?

Quelle: Der mysteriöse Mord, der Schweden keine Ruhe lässt; in: Neue Zürcher Zeitung , Autor: Rudolf Hermann, 10.05. 2019 URL https://www.nzz.ch/international/schweden-mysterioeser-mord-von-olof-palme-immer-noch-thema-ld.1467569?utm_source=pocket-newtab

—xxx—

Grigorij Rasputin –

Konventionelle und NÜCHTERNE Darstellung erstaunlicherweise in deutscher Wikipedia:

Quelle: “Grigori Jefimowitsch Rasputin” in Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/Grigori_Jefimowitsch_Rasputin

Es FEHLT aber einiges in DIESEM Wikipedia Artikel, nämlich “Schwarze Hundert2 und “Bund des russischen Volkes”, beides “nicht ganz koschere” Organisationen am RECHTSNATIONALISTISCHEN  Rand, und überaus wenig zimperlich. Man findet leicht MEHR Infos, wenn man sucht nach “Tschornaja sotnja” und “Союз русского народа” (Sojus russkogo naroda)  in RUSSISCHEN und ENGLISCHEN Quellen.

Die HEUTIGEN Russen sind übrigens durchweg davon überzeugt, daß der englische Geheimdienst MI6 an den VERSCHWÖRUNGEN um Jussupow (und seinem zeitweisen Geliebten?) Großfürst Dmitrij – und sie nennen auch zwei  NAMEN, nämlich (als vermutlichen Haupt-AKTEUR “on the spot”)  OSWALD RAYNER und (als master mind in background) Sir Samuel Hare. . Man würde aber wahrscheinlich sowohl den verdächtigten RUSSEN als auch den verdächtigten Engländern NICHT GENÜGEND GERECHT werden, wenn man nicht berücksichtigt, daß DAMALS das “great game” um die WELTHERRSCHAFT BRITANNIENS TOBTE,, wo es zu einer MASSIVEN KONFRONTATION zwischen dem russischen ZARENREICH und England gekommen war und zwar in ZENTRALASIEN, also Tibet, Afghanistan, Mongolei.

Wir lernen etwas SEHR ÜBERRASCHENDES, was nicht in den deutschen Schulbüchern steht und was meistens NICHT an den Universitäten unterrichtet wird: ‘Es ging von 1850-1922 (Ende des Churchill-Krieges mit internationalen Interventionstruppen in RUSSLAND) um ENGLISCHE WELTHERRSCHAFT und um ENGLANDS KOLONIE GESAMT-INDIEN (mit Pakistan, Bangla Desch, Birmay/Myanmar) , der etwas IM WEGE stand, was in WESTEUROPA und in den USA HEUTE FAST TOTAL VERDRÄNGT worden ist: ES STAND DAMALS DEN ENGLÄNDERN IM WEGE RUSSLAND, das im 19. Jahrhundert eine RIESIGE TERRITORIALE EXPANSION IM OSTEN UND IN SIBIREN GESCHAFFT hatte.

Wir merken uns für die ZUKUNFT: DAMALS hat ENGLAND gegen AFGHANISTAN gekämpft, gegen China und gegen Russland – und HEUTE müssen wir die NACHFOLGER der damligen Engländer im Blick behalten, die dieses GRUNDLEGENDE SCHEMA VON EURASISCHER WELTPOLITIK FORTSETZEN möchten, aber sehr wahrscheinlich KeINE “reionen Absichten” haben!

Quelle: “Schwarze Hundert” in Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarze_Hundert

Quelle: “Bund des russischen Volkes”; in: Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/Bund_des_russischen_Volkes

Quelle: “Oswald Rayner” in Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/Oswald_Rayner

Quelle: “Oswald Rayner” in Wikipedia EN URL https://en.wikipedia.org/wiki/Oswald_Rayner

Quelle: “Samuel Hoare, 1st Viscount Templewood” in Wikipedia EN URL https://en.wikipedia.org/wiki/Samuel_Hoare,_1st_Viscount_Templewood

Quelle: “The Great Game” in Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/The_Great_Game

Quelle: “The Great Game” in Wikipedia EN URL https://en.wikipedia.org/wiki/The_Great_Game

—xxx—

Kronprinz Rudolf, Erzherzog von Österreich

Zu diesem Todesfall liegen mir KEINE AKTUELLEN NEUEN NACHRICHTEN vor – außer daß sogar die akademische Geschichtsschreibung und insbesondere Autorin Brigitte Hamann AUSREICHEND DEUTLICHE RESTZWEEIFEL protokolliert haben.

Allerdings liegt mir noch aus der kommunistischen Zeit ein ursprünglich über die untergegangene DDR vertriebene Arbeit aus UNGARN vor, die AUSREICHEND DEUTLICHE INDIZIEN sammelt, die einen GEPLANTEN DOPPELMORD an Kronprinz Rudolf, der damals schone in kranker und weitgehend dienstuntauglicher Mann war, und an seiner Geliebten Mayr Vetsera, plötzlich VIEL WAHRSCHEINLICHER ERSCHEINEN LASSEN, wobei jedoch die Frage nach möglichen TÄTERNAMEN gar nicht gestellt wird – eventuell weil man dann ungarische Freimaurer mit Verbindungen zu anti-monarchistischen französischen Freimaurern nennen müsste.

Die arme, junge, unerfahrene MARY VETSERA war in mehrfacher Hinsicht ein “Spielfigut in Opferrolle”: Erstens wurde sie lanciert und manipuliert von der Gräfin Larisch, die selsam unerleuchtete herzensregungen bezüglich des Thronfolgers hegte, zweitens wurde  Mary Vetsera von ihrer FAMILIE lanciert und manipuliert, die nämlich “qualifizierte Ausländer” aus dem OSMANISCHEN REICH waren, wo sie WIRKLICH REICH geworden waren, und die von der WIENER HOCHADELIGEN GESELLSCHAFT sehr massiv und sehr kosntant ABGELLEHNT wurde, und die also “tierisch scharf” war auf gesellschaftlichen AUFSTIEG.

Ich sollte zur VERMEHRUNG des allgemeinen InTRIGENSUMPFES vielelicht noch darauf hinweisen, daß durch den Ersten Weltkrieg unter anderem auch die FAMILIENVERÄLTNISSE zwischen dem WIENER Rothschild, dem PARISER Rothschild und dem Londoner Rothschild NEU GEREGELT wurden.

Quelle: Istvan Bart: Rudolf, der unglückselige Kronprinz. Ein Liebesroman (mit SELTENEN historischen PHOTOS aus UNGARISCHEN QUELLEN), Berlin (Ost): Verlag der Nation 1990,  ISBN3-373-00388-1; ubngarisch unter dem Titel: A boldogtalan sorsu Rudolf tronökörös, Budapest: Helikon Könyvkiado 104

—xxx—

Schluss und Erkenntnisversuch:

Schon in der Bibel steht geschrieben: Der Bösewicht denkt bei sich, Gott sähe ihn nicht.

Dann passierte einen Monat nach meinem 65 Geburts im Jahre 2018, daß mir IRGENDWIE die Information zugänglich wurde, daß meine Mutter Maria Buike, geb. 02. Aug. 1920 in Blankenburg/Kreis Prenzlau/Uckermark unter Häftlingsnummer 52 012 im KZ Flossenbürg, Aussenstelle Neu Rohlau / Nowa Role, Tschechien (ab 01. Sept 1944) gewesen ist – und davor in dem berüchtigten sogenannten “Frauen-KZ” Ravensbrück. Eigentlich war GEPLANT, daß ich diese INFORMATION NIEMALS ERHALTEN sollte, weder von deutschen Behörden, noch von leiblichen Verwandten. UND EIGENTLICH WAR GEPLANT, daß ICH VON GEBURT an unter (Rest-)NAZI-RADAR sein sollte – OHNE ES SELBER ZU WISSEN!

SEITDEM bin ich SEHR SKEPTISCH geworden, daß UNTATEN und VERGOSSENES BLUT von sich aus zum HIMMEL SCHREIEN – und IRGENDWO “archiviert” sind, wo IRDISCHE MENSCHEN gar nichts “manipulieren” können!

Es KÖNNTE also SEHR WAHRSCHEINLICH sein, daß es STIMMT, was diese angestaubten alten Bücher sagen, daß nämlich “ein gutes Gewissen ein gutes Ruhekissen” ist – und keinesweg ein überflüssiger Luxus, auf den HERREN- und GEWALTMENSCHEN leicht verzichten, weil sie FALSCH VERMUTEN, daß MORAL und ETHIK in der GESCHICHTE ein WELTFREMDER Idealismus seien.

Etwas anders gesagt: HEUTIGE Menschen wollen nichts mehr hören von TOTENGERICHT und von GUTEM oder SCHLECHTEM KARMA und von REINKARNATION, was aber nicht bedeutet, daß sie deshalb schon die ÜBERMENSCHLICHEN WÄCHTER dieses PLANETEN überzeugen oder bestechen können!

Buike Science And Music

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in foreign affairs, history and tagged , , . Bookmark the permalink.