totale Mondfinsternis 21-01-2019 Montag, Neuss

Montag 21.01.2019 fiel ich aus dem Bett ungefähr um 5:15 MEZ stürze zum Fenster und sehe: Aha, die Mondfisnternis hat schon angefangen und ein Drittel des Vollmondes ist bereits vom Erdschatten bedeckt. (Also folgt: Mond und Sonne stehen in 180-Grad-Opposition…)

Ich beobachte von 5:15 bis ungefüähr 7:18, als der Mond bereits wieder zur Hälfte voll sichtbar ist. Eine totale Bedeckung registriere ich von ca. 6:09-6:35. Nach der Finsternis hat der Vollmond aber wieder seine normale “gelbe Farbe” – und von dem angekündigten “Blutmond” mit dunkelroter Farbe ist hier in Neuss bei Düsseldorf/Central Europe nichts zu sehen.

Ich registriere eine VERBLÜFFUNG: Der Mond bedeckt sich von etwas “schräg links unten” nach etwas “schräg rechts oben” und man würde INTUITIV erwarten, daß das erste Licht wieder auftauchen sollte “schräg links unten”, was aber NICHT der Fall ist. TATSÄCHLICH kehrt das Licht zurück “minimal links von der Mitte”, also fast von OBEN nach UNTEN (fast §senkrecht”). Dies bedeutet: Irgendjemand muß mir diese SELTSAMKEIT erklären. Es ist aber niemand da, den ich fragen kann – und deshalb bringe ich hier nur eine minimale Auswahl von meinen “34 Photos in Pseudo-Zeitraffertechnik”.

Man sieht deutlich: Es beginnt mit einer Bedeckung von links nach rechts, aber das Licht kehrt zurück von oben nach unten: SELTSAM!

Buike Science and Music

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.