Nächste Unbegreiflichkeit: Fregatten ohne Mannschaft

Bis vor einigen Jahren hatte ich mir tierisch etwas darauf eingebildet, daß ich eine gewisse Fähigkeit entwickelt habe, um bei militärischen Diskussionen mitzuhalten. Das hat sich DRASTISCH GEÄNDERT, denn inzwischen BEGREIFE ICH FAST GAR NICHTS MEHR.

Die NEUESTE GLANZLEISTUNG geht Ende 2018 durch die Zeitungen: Deutschland hat VIER  NEUE FREGATTEN – aber die kann keiner fahren, weil NEUE MANNSCHAFTEN NICHT ZEITGERECHT ausgebildet wurden.

Quelle: “Bundeswehr: Fregatten ohne Besatzung” (Die Bundeswehr hat Milliarden für vier Fregatten der Klasse F 125 ausgegeben. Laut einem internen Bericht des Rechnungshofs wurde aber die Ausbildung der Crews vergessen.); in: Die ZEIT online, Kai Biermann, 20. Dez. 2018 URL https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-12/bundeswehr-marine-fregatte-f125-besatzung-fehlt

Dies scheint dem deutschen BUNDESRECHNUNGSHOF aufgefallen zu sein, wo offenbar eine TOTAL UNZEITGEMÄSSE KLASSISCHE BETRIEBSWIRTSCHAFTLICH-FINANZTECHNISCHE ANALYSE gemacht wird.

Selbstverständlich hat sich das Verteidigungsministerium VERTEIDIGT – mit einem SEHENSWERTEN Argument: Man habe keineswegs übersehen, daß neue Schiffe neue Mannschaften mit PASSENDER AUSBILDUNG brauchen, man habe aber sozusagen die PLANTECHNISCHEN BUDGET-RECHNUNGEN “etwas gestreckt”.  Man muß also offenbar tatsächlich damit rechnen, daß die vier neuen deutschen Fregatten bis 2023 oder so zweckmässig ausgebildete Mannschaften haben werden. Und das wird den bösen Feind hoffentlich genug abschrecken – oder auch nicht!

Ich hatte bereits berichtet, daß ab Dez. 2017  von den sechs deutschen U-Booten  NULL-KOMMA-NULL einsatzbereit waren, so daß ich darum bat, daß von Angriffen unter Wasser aktuell abgesehen werden möge. – Quelle: Bruno Antonio Buike: Bitte keine Unterwasserangriffe: Deutschlands 6 U-Boote derzeit alle in Reparatur – Dez-2017 URL https://brunobuike.wordpress.com/2017/12/04/bitte-keine-unterwasserangriffe-deutschlands-6-u-boote-derzeit-alle-in-reparatur-dez-2017/

Jetzt sind wir TAKTISCH EINEN SCHRITT WEITER: Deutschland kann aktuell bis 2023 auch keine Überwasser-Angriffe mehr abwehren – jedenfalls nicht durch klassischen militärischen Kampf nach klassischen militärischen KATEGORIEN (im alten “aristotelischen Sinne”!)

Kann man überhaupt noch etwas TUN?

Ja, vielleicht!

Was hält das Publikum davon, wenn im Bundestag und in der Regierung künftig KONVENTIONELLER KAFFEE verteilt wird – und zwar KOSTENLOS – nämlich von wegen der WIEDERHERSTELLUNG DER LAGE durch Einführung des KLAREN KOPFES!

 

Buike Science And Music

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in history, military and tagged , , . Bookmark the permalink.