“America first” gleich “USA brutal” – Siemens kriegt Auftrag für Wiederaufbau der Stromversorgung in Irak

Der vorerst letzte IRAK-Krieg war 2003 – und seitdem hat  niemand für nötig gehalten, sich um den Wiederaufbau des Landes EFFEKTIV zu kümmern. Jetzt – 2018 – ist irgendjemandem aufgefallen, daß es “recht hübsch” wäre, wenn die Elektizitätsversorgung wieder aufgebaut wird. Es hat nämlich in Juli  2018 in  Basra Demonstrationen wegen Versorgungsengpässen  mit TOTEN gegeben. – “Irak: Tote bei Protesten in Basra”, in: ZEIT online vom 23. Juli 2018 URL https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-07/irak-sueden-demonstrationen-korruption-arbeitslosigkeit-staatliche-dienstleistungen

So, das ist also die Lage: Der IRAK produziert Erdöl, hat aber selber keine eigene Stromversorgung für die Leute im Lande.Das würde man normalerweise als BIZARR und IRREAL bezeichnen!

Und das ist der Grund, warum wir bislang regelmässig Reportagen aus dem Irak haben, wo wir Stromleitungen sehen, die einmal vor 100 Jahren hochmodern waren, von denen die Leute einfach wild und irregulär hier und da “Privatleitungen abzweigen” – was natürlich – jeder Stromnetz-Ingeniuer weiss es – für das FUNKTIONIEREN DES STROMNETZES irgendwann katastrophal wird, vor allem, wenn es JEDER so macht und auch machen muß.

Grüsse aus der Steinzeit: Stromnetzt in Irak 2018 – Die Person im Bild ist KEIN Strom-Ingenieur, sondern eine Privat-Person, die sich das “kriegskaputte” Stromnetz “passend” macht und eine “Leitung nach Hause” abzweigt!

Jetzt, Oktober 2018, kommt zufällig heraus, WARUM das so ist: Man hat sich GESTRITTEN, WER den AUFTRAG zum Wiederaufbau des irakischen Stromnetzes kriegen soll, SIEMENS oder GENERAL ELECTRIC.

Jetzt wurde auch bekannt, WELCHE KÄMPFE im Hintergrund stattgefunden haben, damit Siemens schlußendlich “gesiegt” hat. Da LERNEN wir, was das eigentlich bedeutet “America first”!

“America first” bedeutet “USA brutal” – Trump hat sich eingeschaltet, die Amerikaner haben im IRAK  gedroht, geschmeichelt, geschmiert.

Wie aber geht es im IRAK weiter? Well, Siemens kriegt den Auftrag von irgendwas bei 13 Milliarden NICHT FÜR SICH ALLEIN, sondern “MUSS” mit General Electric voraussichtlich “teilen”.

Man begreift einfach: Wenn wir jetzt im internationalen Geschäft wegen JEDES 10-Milliarden-Auftrags ein derartiges Hauen und Stechen haben, dann drängt sich die Erkenntnis auf:

GOTT BEWAHRE UNS VOR SOLCHEN FREUNDEN!

Oder: Bei solchen FREUNDEN brauchen wir keine Feinde mehr!

Da ist noch etwas: SIEMENS HAT den Auftag noch gar nicht, sondern Siemens soll den Auftrag “mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit” erst noch BEKOMMEN, wie fachkundige Beobachter aus der “sich abzeichnenden Evidenz eines Deals” folgern möchten.

Na denn: Wohl BEKOMMS!

link 1  FOCUS online https://www.focus.de/finanzen/news/us-konkurrenten-ausgestochen-amerikaner-stinksauer-siemens-zieht-milliarden-auftrag-im-irak-an-land_id_9787728.html

link 2 Der Tagesspiegel URL https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/nach-streit-um-auftrag-siemens-teilt-sich-milliarden-auftrag-im-irak-voraussichtlich-mit-ge/23212250.html

link 3 tagesschau.de URL https://www.tagesschau.de/wirtschaft/siemens-irak-103.html

Buike Science And Music

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in economics, foreign affairs and tagged , , , . Bookmark the permalink.