Abtei Mariawald wird am 15.September 2018 geschlossen

SPENDEN FÜR KLOSTER MARIAWALD NICHT MEHR ERFORDERLICH. Das Kloster ist ab 15.Sept. 2018 geschlossen..

—xxx—

Die Abtei Mariawald in Heimbach/Eifel wird am 15. Oktober 2018 GESCHLOSSEN, nachdem der letzte ABT AUF LEBENSZEIT im Jahre 2012 zurückgetreten ist, und zwar auf DRUCK der folgenden VISITATOREN: Dom Bernardus und Dom Eric. Seitdem ist der ehemalige Abt von Mariawald nur noch sozusagen als “Liquidator” des eigenen Hauses tätig, bis die TRAPPISTEN das Kloster verlassen haben und die VORHANDEN GEWESENEN NOVIZEN in ihre ZIVILBERUFE zurückgekehrt sind. VIELLEICHT kommt eine NACHFOLGEREGELUNG, damit zum Beispiel ZIVILE ARBEITSPLÄTZE erhalten bleiben – vielleicht auch nicht! Ist vielleicht ein bischen LUSTIG, sich folgende Schlagzeile vorzustellen: Gewerkschaft VERDI STREIKT für Erhalt der ehemaligen Klosterbetriebe in Heimbach!

Das wirklich bemerkenswerte ist, daß diese Abtei, die von Papst emeritus Benedikt XVI ausdrücklich privilegiert worden war, keineswegs von ÄUSSEREN FEINDEN der römisch-katholischen  Kirche und Religion ZERSTÖRT wurde, sondern von GEGNERN  im INNERN!, welche waren: Generalrat der Trappisten in Rom, die Diözesanleitung in Aachen und die vatikanische Ordenskongregation

Weil ich es an sich für Zeitverschwendung erachte, mich in die primitiven Niederungen der VATIKANISCHEN POLITIK zu begeben, bringe ich hier nur zwei weblinks aus katholischen und aus der regionalen Presse. Für die allgemeinen deutschen Nachrichten der Tagesschau und für google news waren die Vorgänge bislang keine Noziz wert, wahrscheinlich, weil alles viel zu PROVINZIELL ablief.

weblink 1 http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/kloster-mariawald-unruhe-nach-dem-ruecktritt-des-abtes-1.1497890

weblink 2 http://www.kathnews.de/schliessung-der-altrituelle-abtei-mariawald-im-speptember

—xxx—

Wer SOLDAT gewesen ist, muß auf Grund der aktuellen POLITISCHEN ENTSCHEIDUNGEN aus Rom zum FINALEN ENDE von Mariawald ERNEUT das sogenannte LOYALITÄTSPROBLEM zur Disposition stellen: NIEMAND wird OFFIZIEREN und ANFÜHRERN FOLGEN, von denen er IMMER WENIGER ÜBERZEUGT ist.

VIEL SCHLIMMER  noch: In das deutsche Militärstrafrecht wurden EXTRA wegen der ERFAHRUNGEN der UNRECHTSDIKTATUR der NAZI-Zeit einige Neuerungen eingeführt, die als BREMSE wirken sollen. Eine dieser NEUERUNGEN im deuschen Militärstrafrecht ist folgende: KEIN DEUTSCHER SOLDAT DARF EINEN BEFEHL BEFOLGEN, DER EIN OFFENSICHTLICHES VERBRECHEN VERLANGT.

Ich mache einen LÖSUNGSTRANSFER wie folgt: KEIN INTELLEKTUELLER, der ZUR GEISTIGEN ELITE SEINES LANDES GEHÖRT, ob er will oder nicht, weil er LESEN UND SCHREIBEN kann,  DARF OFFENKUNDIGEN NONSENS und UNSINN und PAPPERLAPAPP akzeptieren – und wenn das vom Papst selbst käme!

Aus diesem Grunde DARF AN SICH, wenn wir normale Zeiten hätten, KEINE FÜHRUNG von sich aus WEGE einschlagen, die zu solchen ERNSTHAFTEN Loyalitätskonflikten führen, denn dadurch entstünde ein sogenannter VERMEIDBARER GEWISSENSNOTSTAND, der eine NEUE TAPFERKEIT verlangt!

WELCHE “Tapferkeit”? Wir brauchen die NEUE TAPFERKEIT, daß wir den RÖMISCHEN NONSENS VERWEIGERN und dafür in Kauf nehmen, unsere MENSCHLICHEN RESTZWEIFEL mit ins Grab zu nehmen, um sie NACH DEM TODE dem GÖTTLICHEN RICHTER im TOTENGERICHT vorzulegen, und dadurch eine “nachträgliche Verurteilung” zu riskieren.

Wir brauchen RÖMISCHEN NONSENSE heutzutage gar nicht mehr lange zu suchen, denn er ist OFFENKUNDIG und wir müssen bloss die PASSENDEN HARTEN WORTE benutzen.

Beispiel 1: Karl Rahner hat sehr wahrscheinlich NICHT AN GOTT geglaubt und NICHT an die Realpräsenz im Altarssakrament geglaubt – und muß deshalb KONVENTIONELL REGELKONFORM als “abgefallener Priester” bezeichnet werden, der, nebenbei gesagt, einen Teil seiner STRAFE schon bekommen hat, weil nämlich kaum noch jemand seine GEDRUCKTEN VERKORKSTHEITEN liest!

Beispiel 2: Papst Franziskus hat selber öffentlich zugegeben, daß er in THEOLOGIE und PHILOSOPHIE “nicht die hellste Kerze auf der Geburtagstorte” ist. Das ist schon fast TRAGISCH LUSTIG. Man stelle sich also einen General vor, der nicht schiessen kann – oder einen Tischler, der nicht sägen kann!

—xxx—  —xxx—   —xxx—

GEDENK-Bilderbogen für GESCHLOSSENE und VON DEN EIGENEN LEUTEN  zerstörte  ABTEI MARIAWALD/Eifel

SPENDEN FÜR KLOSTER MARIAWALD NICHT MEHR ERFORDERLICH. Das Kloster hört ab 15.Sept. 2018 auf, zu existieren.

Mariawald2Abtei Mariawald – Heimbach – O.Cist.S.O – Orden der Zisterzienser von der strengen Observanz, vulgo “Trappisten” – mit direkter Verbindung zu Papst Benedikt XVI., dem Deutschen – Abbaye “Mariawald”, monks in the tradition of La-Trappe-reform of Cistercians, with direct papal approval by Pope Benedict XVI.

Mariawald9Die Abtei Mariawald ist bemerkenswert wegen eines eigenen “Hausstudiums”, worunter zu verstehen ist eine Art von “Privat-Hochschule”.

Mariawald3Dies ist ein Photo von der BERÜHMTEN Erbsensuppe des Klosters Mariawald. Und zwar war es so: Nach dem Zweiten Weltkrieg gingen sogar Leute aus Neuss in Gruppen in die Eifel bei Mariawald / Heimbach – was von Neuss ausgesehen “vorne in der Eifel” ist -,  schlugen dort gemeinschaftlich ihr BAUHOLZ und dadurch begann der SIEGESZUG der ERBSENSUPPE von Mariawald! Fragen Sie mich bitte nicht, WIE die Leute das damals geschafft haben, denn ich WEISS ES NICHT!

Mariawald4Mariawald6So lebten die Mönche in Mariawald vor 100 Jahren! Die Trappistenregel ist da völlig kompromisslos: ERLAUBT für Essgeschirr sind Töpfe aus Zinn und Teller aus HOLZ – und ein Bier pro Tag! Ausserdem LERNEN wir hier: FELDARBEIT und ARBEIT MIT DEN EIGENEN HÄNDEN ist für Entwicklung von SPIRITUALITÄT SEHR, SEHR wichtig und steht in keinerlei Widerspruch zur Intelligenz im engeren Sinne des Bücherstudiums und des LateinVERSTEHENS beim KORREKTEN GEBRAUCH der ALTEN TEXTE! Falls ich das sagen darf: DAS SINGEN und das REZITIEREN von NATÜRLICHER SPRACHE hat – wie neuerdings ERNSTHAFT diskutiert wird!!! – einen HEIMSAMEN Einfluss auf die EIGENE DNS und auch auf die UMGEBUNG mit Pflanzen und Tieren! (Klammer zu!)

-xxx-

So sieht es heute – bis 15. September 2018 –  in der Kirche von Abtei Mariawald aus.

Mariawald8SPENDEN FÜR KLOSTER MARIAWALD NICHT MEHR ERFORDERLICH. Das Kloster ist ab 15.Sept. 2018  geschlossen.

Buike Science And Music

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in culture, philosophy-religion, trips and places and tagged , , , . Bookmark the permalink.