Die beste Demokratie der Welt hat die meisten Gefängnisse und 25 Prozent aller Gefangenen WELTWEIT: God bless America

aktuell geht durch alle deutschen und österreichischen und schweizerischen Zeitungen die Nachricht: GEFÄNGNISREVOLTE in den USA. Schon wieder!

Quelle: ARD-TV – tagesschau.de, 16.04.2018 – (South Carolina) 7 Tote bei Gefängnismeuterei URL https://www.tagesschau.de/ausland/usa-meuterei-101.html

Zitat: ” Jeder vierte Gefangene weltweit sitzt in den USA ein. … Das Gefängnissystem ist streng auf Profit getrimmt. Etwa 25 Prozent aller Gefangenen weltweit sitzen in den USA ein.”

Wie bitte? Die beste Demokratie der Welt hat die SPITZENPOSITION bei der Anzahlvon Gefangenen?

Das GLAUBE ich erstmal nicht, bis ich BEWEISE habe!

Wikipedia DE: Gefängnissystem der Vereinigten Staaten URL https://de.wikipedia.org/wiki/Gef%C3%A4ngnissystem_der_Vereinigten_Staaten

Wikipedia DE: Liste der Länder nach Gefängnisinsassen URL https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Gef%C3%A4ngnisinsassen

Hier lernen wir sehr verblüfft, daß in den USA ungefähr DOPPELT so viele Gefangene im Gefängnis sitzen wie in China!

Mir fehlt auch irgendwie eine VERSTÄNDNISMÖGLICHKEIT, warum in den USA von 100.000 Einwohnern ca. 666 im Gefängnis sitzen in Finnland (und den anderen skandinavischen Staaten und Schelswig-Holstein) aber nur ca. 57 pro 100.000?

Nun macht mich stutzig, daß generell behauptet zu werden scheint, daß Gefängnisse speziell in den USA ein KOMPLETT DURCHORGANISIERTES GESCHÄFTSMODELL sind. Ich interessiere mich deshalb dafür, was in Deutschland ein Gefängnisplatz kostet und stoße auf folgende Info aus dem Jahre 2012 von einem Justizminsiter in Niedersachsen im BILD-Interview.

Zitat: ” Busemann: Insgesamt kostet jeder Sicherungsverwahrte den Steuerzahler ca. 450 Euro am Tag, 164 250 Euro im Jahr. Da sind Baukosten, Aufsicht, Therapie enthalten. Ein normaler Gefangener kostet 100 Euro am Tag.” Quelle: BILD online vom 01.11.2012, URLJeder Schwerverbrecher kostet uns 450 Euro am Tag! – Minister im BILD-Interview zur neuen Sicherungsverwahrung, URL https://www.bild.de/regional/hannover/gefaengnis/jeder-schwerverbrecher-kostet-unmengen-26976508.bild.html

Wir rechnen ein bischen:

Gefangener, Kategorie “normal”: 100 Euro/Tag x 365 Tage/Jahr = 36.500 Euro/Jahr.

Gefangener, Kategorie “Sicherheitsverwahrung”: 450 Euro/Tag x 365 Tage/Jahr = 164.250 Euro/Jahr.

Wir rechnen in MONATLICHE Zahlen um, damit man es sich besser vorstellen kann:

Gefangener, Kategorie “normal”: 36.500 Euro/Jahr:12 Moante = 3041.67 Euro/Monat.

Gefangener, Kategorie “Sicherheitsverwahrung”: 164.250 Euro/Jahr : 12 Monate = 13.687,50 Euro/Monat.

Ergebnissatz: 3000 Euro brutto, das ist ein Monatseinkommen, daß ziemlich weit vom Mindestlohn entfernt ist und das VIELE meiner Bekannten GERNE hätten – aber 13.000 Euro brutto pro Moant, das ist schon FAST so viel, wie die BUNDESKANZLERIN oder ein Bundestagsabgeordneter “verdienen”!

—xxx—

Ich aber, der sogenannte “deutsche Michel” WUNDERE mich über folgendes: Wir sehen hier sehr deutlich, daß es zwar stimmt, daß Gott mir VERSTAND gegeben hat, damit ich einige mathematische Berechnungen schaffen kann. Aber Gott hat mir nicht soviel Verstand gegeben, daß ich mit DIESEN ZAHLEN mein Land und die Welt BESSER VERSTEHEN kann!

Ehrlich gesagt: Der sogenannte “mündige Staatsbürger” BEGREIFT die Welt nicht,. TROTZDEM man ihn mit Zahlen füttert, die er auch brav durch den Prozessor seines Home-Computers geschickt hat!

Oder jedenfalls: Ich, als gelernter hanseatischer Kaufmann, verstehe unter VERANTWORTBAREN GESCHÄFTSMODELLEN etwas ganz ANDERES!

Buike Science And Music

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in economics, politics,general, science and tagged , , . Bookmark the permalink.