Was ich Dienstag 09. Januar 2018 erlebt habe

  1. Als ich vom Weihnachtsgottesdienst (Feiertag des hl. Stephanus) der griechisch-kathoilischen Ukrainer in Düsseldorf  mit dem Fahrrad nach Neuss zurückfuhr, erlebte ich ungefähr auf der Höhe des (ehemaligen) Dominikus-Krankenhauses, daß ein Hund im Hochwasser des Rheins schwamm und versuchte, ein dort schwimmendes Holzteil zu erreichen, das er vielelicht apportieren woltle.  Dabei wurde er stark abgetrieben, denn es war zufällig ein Hochwasser, wo die Strömung statt normalerweise 5 km/h auf 15 km/h gestiegen war.  Am Ufer war sein Frauchen und fragte uns – UNGELOGEN -: “Soll ich da rein gehen?” Warauf wirklich alle inzwischen versammelten Zuschauer laut und deutlich antworteten: “NEIN!” Wir lernen daraus: Es sind nicht nur die Schmusetierchen, die Probleme machen, sondern manchmal auch die Psychologie der Hundehalter/innen. (Die sehr ungewöhnliche Veränderung in der Psychologie der Deutschen hin zu einem Haustier-Unwesen und einer entsprechenden neuen Haustier-INDUSTRIE mit eigenen KAUFHÄUSERN für Haustiere überspringe ich hier.) Ich war dann mit einem anderen Zuschauer sehr einig, der überlegte, daß es keinen Sinn machen würde, die Feuerwehr zu einem Rettungseinsatz zu rufen, wenn a) keine Erfolgsgarantie vorhanden ist und b) eventuell der Anrufer den Einsatz bezahlen müßte. Was soll ich sagen: Vielleicht ist der Hund bei einer starken Flußbiegung auf den dortigen Deich in etwa 1 -2 Kilometer Entfernung angeschwemmt worden – vielleicht aber auch nicht! (Die Rettungskräfte können ein Lied davon singen, daß, wenn jemand in Düsseldorf im Rhein verunglückt, die Leiche womöglich bei Duisburg oder Wesel gefunden wird …)
  1. Am späten Nachmittag ging ich irgendwo in Neuss-Nord spazieren – wo genau, behalte ich für mich  – und da habe ich TATSÄCHLICH nach ungefähr 1,5  Jahren Pause wieder einen ECHTEN EISVOGEL gesehen, und zwar SEHR DEUTLICH und UNMISSVERSTÄNDLICH gesehen.

Buike Science And Music

Advertisements

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in news, science and tagged , , . Bookmark the permalink.