Guru, Musiker, Vergewaltiger: Gurmeet Ram Rahim Singh (Insan)

Heute lernen wir etwas über den Unterschied zwischen Musik und Musik …

In Indien ist es Ende August 2017 zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen, nachdem der  selbsternannte “Guru”, Gurmeet Ram Rahim Singh, der, wie man am Namen erkennt, zur Sikh-Nation im Pundjab gehört und in Indien ungefähr 2.5 Millionen Sympathisanten hat,  wegen Vergewaltigung zu 20 Jahren Haft verurteilt worden ist und  ein weiteres Gerichtsverfahren wegen einer Mordanklage zu erwarten hat. Die Fall wäre nicht weiter erwähnenswert, hätte die indische Regierung nicht aktuell irgendwas zwischen 30000 – 50000 militärische und paramilitärische Truppen wegen dieses einen Verbrechers im Einsatz und im Augenblick scheint es schon 40 -100 Tote “Randalierer, Rioter” gegeben zu haben.

Ich bringe am besten einen längeren Abschnitt aus englischer Wikipedia:

Gurmeet Ram Rahim Singh (born 15 August 1967) is an Indian guru, music producer, singer-songwriter, actor, and filmmaker.[2] He has been the head of the social group Dera Sacha Sauda (DSS) since 23 September 1990. The Indian Express placed Singh 96th in their list of the 100 most powerful Indians of 2015.[3]

Singh has released several music albums and films, which typically revolve around himself and his teachings. He is usually credited in his films as actor, director, writer, songwriter, as well as various other roles; he notably received credits in thirty separate film departments for his 2016 film MSG: The Warrior Lion Heart.[4] His films were negatively received by critics, with many considering them propaganda and criticising their poor quality.[5][6][7][8][9][10][11][12]

Singh has been accused of mocking Sikh and Hindu religious figures, as well as Adivasi.[13][14][15][16] He has also been accused of rape, murder and ordering forced castrations.[17][18][19] On 25 August 2017, he was convicted of rape by a special Central Bureau of Investigation (CBI) court.[20][21][22][23] His conviction led to widespread rioting, which left 38 people dead and over 300 injured.[24][25][26] On 28 August 2017, Singh was sentenced to 20 years in jail for rape.[27] ” (Quelle: Artikel “Gurmeet Ram Rahim Singh ” in englischer Wikipedia, URL https://en.wikipedia.org/wiki/Gurmeet_Ram_Rahim_Singh)

“Gurmeet Ram Rahim Singh” würde normalerweise als gewöhnlicher Verbrecher innerhalb des heutigen Musikgeschäftes gar nicht weiter auffallen, hätte er sich nicht einen “religiösen Anstrich” als GURU gegeben –  das heißt:  als “traditioneller indischer  religiöser Lehrer” – und sogar eine in Indien bekannte und 1948 von einem ASKETEN  gegründete, früher  “ehrbare”, religiöse Charity-Organisation UNTERWANDERT und infiltriert, die Organisation “Dera Sacha Sauda”, englische Wikipedia URL   https://en.wikipedia.org/wiki/Dera_Sacha_Sauda   – der Name der Organisation soll angeblich bedeuten “Sekte des Wahren Geschäftes” mit aktuell ca. 2.5 Millionen Leuten in Indien und weltweit angeblich nach Sektenangaben 60 Millionen Leuten.

Die Indische Zentralregierung hat sich aber von der “religiösen TARNUNG” nicht täuschen lassen und diese MÄCHTIGE Organisation mit vermutlich ungefähr 2,5 Millionen Anhängern in Rajastan, Pundjab und Hayana. mit speziellen Methoden der “taff state security”  TROTZDEM zu fassen gekriegt. Es scheint, daß der indische Staat aktuell ungefähr 200 Kompanien paramilitärische Kräfte und 28 Armeeeinheiten regional im Einsatz hat, also grob gerechnet 30 000 – 50 000 Mann Anti-Rioting Forces.

Ich bringe abschließend aus der internationalen Berichterstattung

Innerhalb der Kriminalgeschichte und innerhalb der Religionsgeschichte ist nicht viel Neuses von diesem Fall eines “religiösen Bauernfängers” und “Business-Managers” zu lernen, außer daß die DIMENSIONEN des Falles und die erforderlichen STAATLICHEN RESSOURCEN ENORM und GROSS und TEUER sind. In Indien ist man solche Gurus selbstverständlich gewöhnt   – bekannt ist zum Beispiel RISHIKESH, als “Hauptstadt der Gurus” und solcher, die sich dafür halten – und die Inder lachen sich wahrscheinlich kaputt, daß die Beatles – diese bei Maharishi Mahesh Yogi, gestorben 2008 in Holland, mit seiner TM bzw. Transzendentalen Meditation, für welche man mit teurem Geld BEZAHLEN muss – und andere “Westler” und Europäer auf der Suche nach “Erleuchtung” auf den größten Schmarrn und Blödsinn reinfallen. Der DEUTSCHE STAAT und die DEUTSCHE POLIZEI können aber vielleicht aus diesem Fall ein UPDATE machen, damit sie endlich mal die sehr unheilige Allianz  zwischen RAPPER-Musik und einigen “ausländischen Großfamilien” (“Naidoo”) im Bereich der OK (organisierte Kriminalität)  abschliessend bearbeiten” können und damit  die “Geschäftsidee” der “Toten Hosen”, die wie jeder weiß, PROVOKATIV RECHTSLASTIG sind, vielleicht einmal aufhört!

Aus reinstem Mitleid darf ich vielleicht die UNGLAUBLICH EINFACHE Regel für ECHTHEITS-Prüfung hier wiederholen: ALLE ECHTE RELIGION und ALLE ECHTE RELIGIÖSE ERLEUCHTUNG ist KOSTENLOS – und sobald irgendjemand GELD für religiöse Unterweisung oder “Weisheitskurse” haben will – wie zum Beispiel auch Scientology(des Ron Hubbard)  aus den USA  – ist es GARANTIERT NICHT ECHT und wird mit einiger Wahrscheinlichkeit auch irgendwann KRIMINELL! Aber selbstverständlich kann man GAR NICHTS machen, wenn die Menschen BETROGEN sein WOLLEN; in solchen Fällen muß man WARTEN, bis es  zu einer UMKEHR kommt wegen UNERTRÄGLICHER GEISTIGER  und manchmal auch anderer  LEIDEN, vor allem “Leiden”  in Form von Schwindsucht des – eigenen! – Portemonnaies!

Weblinks:

Jetzt sind wir wahrscheinlich  eine ganze Menge klüger, was der Unterrschied zwischen Musik und Musik ist.

Und weil wir brav waren, zum Abschluß mein neuester saublöder  Witz:

Ein Mann kommt sturzbesoffen um 4 Uhr morgens nach Hause und trifft im Flur auf seine wütend schnaubende Frau, die mit einem Besen wild herumfuchtelt. Und er fragt: “Putzt du noch?  Oder willst du noch wegfliegen?”

Buike Music And Science

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in military, music, philosophy-religion and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.