Bitte um katholische Themen vom evangelischen Pfarrer-Witz aus dem wirklichen Leben

Bei den Katholiken gibt es jetzt eine neue Gemeindestruktur, die ein bischen ähnlich funktioniert wie eine Vereinsmitgliedschaft, wo man jedenfalls PROAKTIV “angesprochen” und angeschrieben wird. Das Problem ist allerding: Es nützt überhaupt nichts, mich für die Gemeinde-Karnevalssitzung “anzusprechen” und zu motivieren, weil ich nämlich die lezte derartig zum Abgewöhnen fand, daß ich nicht mehr hingehe. Auch ein “Abend für Ehrenamtler” war FÜR MICH PERSÖNLICH derartig “abturnend”, daß ich daran keinen “religiösen Bedarf” mehr empfinde.

Nun erwartet man, daß man, wenn man nicht hingeht, seine Ruhe hat.

WEIT GEFEHLT.

Die “neue katholische Gemeindestruktur” ist HARTNÄCKIG und betreibt VEREINSWERBUNG.

Dabei stellte ich in den letzten Monaten folgende Themen fest:

  • Taize-Kreis
  • Altenberg (ein evangelisch-katholisches Tagungszentrum, bekannter geworden in der Konzilszeit)
  • Martin-Luther-Jubiläum
  • evangelisch-katholische Stadtteil-Ökumene, was ungefähr besagt, daß in meinem Stadtteil, die (evangelische)  Diakonie einen Second-Hand-Shop betreibt – und einiges andere – und im übrigen Stadtgebiet hauptsächlich die (katholische) Caritas aktiv ist.
  • neue STAATLICHE “oekumenische Notfallseelsorge”, wo man bei Verkehrsunfällen und Naturkatastrophen also nicht mehr mit einem KATHOLISCHEN PRIESTER rechnen kann, sondern auch “notfallmässig” ZUFRIEDEN sein muß, sollte der Staat einen Evangelischen Notfallseelsorger schicken.

So, dachte ich bei mir: WAS SOLLEN  DIESE ganzen EVANGELISCHEN THEMEN? Oder wer hat beschlossen, daß die Katholiken demnächst mit den Evangelischen FUSIONIEREN zu einer neuen WELTRELIGION des EVANGOLISCHEN?

Also setzte ich mich hin und schrieb – an den EVANGELISCHEN Gemeindepfarrer in der Nachbarschaft ungefähr wie folgt:

Es wäre mir schrecklich peinlich, aber wenn die Katholiken mir immer EVANGELISCHE Themen zuschicken, würde dann der EVANGELISCHE PFARRER mir eventuell KATHOLISCHE THEMEN zuschicken?

Der Brief ging an

  • den örtlich zuständigen evangelisch-protestantischen Pfarrer
  • den örtlich zuständigen katholischen Pfarrer
  •  an die Hauptabteilung Seelsorge im Erzbistum Köln.

UND DIESER BRIEF WURDE SELBSTVERSTÄNDLICH NICHT BEANTWORTET.

Warum auch? Es wird doch nicht ein kleines “Kirchenmitglied” die ERKLÄRTE GENERALLINIE DER DEUTSCHEN RELIGIONSPOLITIK zwischen Evangelischen und Katholischen KRITISIEREN oder ÄNDERN?

Weil das so ist, und weil der Zug schon längst in die FALSCHE RICHTUNG abgefahren ist, SORGE ICH JETZT SELBST für meine “religiöse Grundversorgung”, was bedeutet, daß ich SELBSTSTÄNDIG Kirchen aufsuche, wo ich folgendes “bekommen” kann:

  • stilechte LATEINISCHE Messe (in dem ALTEN Latein und NICHT in dem NEU-Latein nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil)
  • griechisch-katholische Liturgie der ( mit Rom unierten) Ukrainier (und Polen und Ruthenen)

Denn ich gehöre nun einmal zur INTELLIGENTSIA – und solange es noch geht, WEIGERE ich mich,  ein BESTIMMTES NIVEAU zu UNTERSCHREITEN!

Solange es nocht geht? Yes, hier in der Gegend wird erwartet, daß die Evangelischen und die Katholiken in allernächster Zukunft Kirchen SCHLIESSEN.

Ich würde sagen: Ein GEISTIG-GEISTLICHER VERLUST wird das nicht sein!

Buike Science And Music

 

Advertisements

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in culture, interior affairs Germany and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.