Gratulation an die russische Intelligentsia: Syrien November 2015

Ich weiss nicht, wie andere Beobachter reagieren, aber ich finde es UNLOGISCH, wenn ich im Fernsehen sehe, daß die IS-Organisation in Mossul mit AMERIKANISCHEN LKWS, AMERIKANISCHEN PANZERN und JAPANISCHEN GELÄNDEWAGEN herumfährt.

—xxx—

Ich finde es UNLOGISCH, daß man Saddam Hussein KRITISERT hat für den Einsatz der MASSENVERNICHTUNGSWAFFE KAMPF-GAS, daß aber jetzt die IS-Organisation in Syrien scheinbar eine Art SERIENFERTIGUNG für SENF-GAS installiert hat und SENF-GAS auch AKTUELL EINGESETZT hat.

Ich finde es UNLOGISCH, daß ÄGYPTEN als “PRO-EUROPÄISCHER  Geschäftspartner” präsentiert wird, aber gleichzeitig ganz offenkundig auf dem SINAI KOMPLETT VERSAGT, wo nicht nur über ägyptische Nachschublinien RAKETEN in den GAZA-Streifen geschmuggelt werden, sondern wo jetzt die IS-Organisation  auf ägyptische Marine-Schiffe schiessen darf und sogar trifft und wo die IS-Organisation offenbar JEDERZEIT Touristenflugzeuge sprengen kann. TROTZDEM BELOHNT Frankreich die ägyptische Regierung und hat  gerade eben   ZWEI FRANZÖSISCHEN HUBSCHRAUBERTRÄGER-Schiffen an General Sisi verkauft.

Ich finde es UNLOGISCH, daß der Herr Erdogan EUROPA zu den Waffen rufen will, aber gleichzeitig die türkische Mafia aktuell der Haupt-Profiteur des durch und durch DRECKIGEN ÖLGESCHÄFTES mit der IS-Organisation ist.

Ich finde es UNLOGISCH, daß einer der höchsten deutschen Generäle, der ehemalige Generalinspekteur und spätere hochrangige deutsche NATO-General Kujat, Bodentruppen nach Syrien schicken will, OBWOHL uns die Amerikaner bislang NICHT LOGISCH erklären können, was eigentlich ZWEI IRAK-Kriege und ein – SEHR BRUTALER – Irak-Iran-Krieg “gebracht” haben?! —

Ich halte die TATEN DES RUSSISCHEN GENERALSTABS FÜR RICHTIG: Aktuell  ZERSTÖRUNG VON 500 Öltanklastern der IS-Organisation. Wir rechnen kurz nach: 1 Tanklastwagen gebraucht kostet vielleicht unter Freunden 10.000 Dollar, und transportiert vielleicht 75 Barrel a 158 liter zu 50 Dollar pro Faß Rohöl. Dann hätten wir folgende Gesamtsummen 500 x 10.000 = 5.000.000 Dollar LKW-Fuhrpark leer, dazu 75 X 50 X 500 = 1.875.000 Dollar Rohölladung (wenn Anhänger, dann natürlich mehr). Grob  ermittle ich 7.000.000 Dollar – und DIE MUSS IRGENDJEMAND BEZAHLT oder “gespendet”  HABEN. Aber zugegeben, ich habe bei den gewählten ZAHLEN hier absichtlich ein bischen “zu tief” gegriffen und die tatsächlichen Zahlen könnten sein, daß ein LKW ohne Anhänger  in schwierigem Gelände vielleicht bei 15-20 Tonnen bewegen kann und auch eher 50.000 Dollar/Euro kosten könnte!  —-

Der Gebrauch von MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN – SENFGAS durch die IS-Organisation –  wurde bislang allgemein als BESONDERS UNANSTÄNDIG bewertet. Ich vermute deshalb, daß man ein RATIONALE berechnen kann, wo der MUNITIONSTYP GEÄNDERT wird bei gleichzeitiger MINIMIERUNG von KOLLATERALSCHÄDEN, sagen wir zum Beispiel AEROSOLBOMBEN auf dem Sinai und in syrischen WÜSTEN  mit einem Wirkungsgrad von ungefähr 5 kilometern, also vorerst noch KEINE nuklearen Gefechtsfeldwaffen (volkstümlich gesagt: “handliche Atomgranaten” ). —

Die Auswahl der Kooperationspartner durch die Russen erscheint LOGISCH. UNLOGISCH ist dagegen, wenn die Amerikaner ausgerechnet die ALAWITISCHE ELITE Syriens schwächen wollen und sich offenbar künstlich dumm stellen, und so tun wollen, als ob sie nicht wüssten, daß Syrien – wie auch Ägypten! –  seit Jahrzehnten ganz NEGATIV AUFFÄLLT durch einen FUNKTIONIERENDEN NAZI-UNTERGRUND, von dem insbesondere auch die Franzosen ganz ÜBLE Dinge zu berichten haben sollten! —

Auf Grund meiner POSITIVEN Bewertung der aktuellen russischen Aktionen in Syrien erlaube ich mir, hier etwas zu ergänzen, was man früher, als Europa noch allgemein unter Gebildeten GRIECHISCH verstand, ein STRATEGMA genannt hätte, wie folgt: EIGENTLICH ERLEBEN WIR IM AUGENBLICK NUR DIE FOLGEN DER SÜNDEN UNSERER VÄTER AUS DER ZEIT DES ERSTEN WELTKRIEGES, wo man FESTGELEGT hat, dass Syrien FRANZÖSISCHE Einflusszone ist und Irak ENGLISCHE Einflusszone und daß die Türkei ein LAIZISTISCHER STAAT mit NAPOLEONISCHEM GESETZBUCH sein soll und noch einiges andere, von dem kaum noch einer genau weiss, was in diesen ganzen ALTEN VERTRÄGEN eigentlich drinsteht! Die GRÖSSTE SÜNDE aber war vielleicht die BALFOUR-DEKLARATION von 1917, eine Art “inoffizielle persönliche Erklärung” zwischen dem Lord Balfour und einer ZIONISTISCHEN Verhandlungsgruppe VÖLLIG UNGEKLÄRTER LEGITIMATION. Diese, ob nun freimaurerisch oder zwecks WELTHERRSCHAFT erdachte, Balfour-Erklärung ist sozusagen die ERST-URSACHE für das,  was wir HEUTE im Nahen Osten haben, nämlich eine de-facto MILITÄRDIKTATUR in ISRAEL – mit der Begleiterscheinung eines militärischen ALPTRAUMS der sogenannten Palästinensergebiete, die eigentlich bloß die SÜNDEN der UNO nach 1947 sind!  -, und DRUMHERUM den AUSBRUCH DES CHAOS, CHAOS in Irak, CHAOS auf dem Sinai, CHAOS im Jemen – und wahrscheinlich auch PLANSPIELE zum Wechsel der Staatsform in Jordanien, das vielleicht ganz verschwinden soll – wenn es nach den Skulls und Bones geht? – , und in Saudi-Arabien, bei eventueller RESTAURATION des Königtums in PERSIEN/Iran. Das CHAOS hat dann noch einen BEGLEITER, nämlich die UNGEBILDETE BARBAREI, was ich ausdrücklich nicht nur auf die IS-Organisation beziehe,sondern auch AUF UNS SELBST. ISLAM VOR 1000 Jahren, das war einmal HOCHKULTUR mit fliessend Wasser und raffiniertem zivilisertem Luxus, bei der Westeuropa aus ARABISCHEN KOPIEN die Griechen Aristoteles und Platon und andere GELERNT hat und auch LERNEN KONNTE! Ich glaube, ich übertreibe nicht, wenn ich von diesem ALTEN ISLAM derzeit nur noch ziemlich wenig entdecken kann. Und ich übertreibe wohl auch nicht, wenn ich auf klügere Leute als mich verweise, die UNSERE EIGENE SITUATION auch schon mit der VERFALSSZEIT der römischen Reiches vergleichen haben, ganz zu schweigen von dem RUSSISCHEN STEREOTYP DES 19.Jahrhunderts, das Westeuropa insgesamt als “frivol-dekadent” eingeschätzt hat. —

Wie können wir Europäer den – immerhin  europäischen! –  Russen HELFEN: Vielleicht durch EINFÜHRUNG der kürzlich in RUSSLAND beschlossenen  Legislation/Gesetzgebung für sogenannte Nicht-Regierungsorganisatioen oder NGO`s. Das ist nicht so sehr eine Idee GEGEN irgendjemanden als vielmehr die Idee, NICHT ZU ERLAUBEN, daß GANZE STAATEN und NATIONEN  von PRIVAT-STIFTUNGEN und PRIVAT-OLIGARCHEN am Halsband herumgeführt werden – unter welchen menschheitsbeglückenden, freimaurerischen und philanthropischen Vorwänden von Volksverdummung  auch immer! —

Ich sehe als EIGENTLICHE Gefahr, daß der gesamte Nahe Osten BEREITS UMGESTALTET wird von jemandem zumindest Halb-Wahnsinnigen, der GAR NICHT GEWINNEN WILL! Auch dieser Gesichtspunkt hat natürlich eine religiös-metaphysische Komponente, die ich hier leider nicht detaillieren kann, weil das in Europa derzeit “ganz UNCOOL” wäre und gar nicht “chic”! Aber vielelicht könnte man noch eben schnell einfügen, daß der ALT-islamische Begriff “Scheitan” und das hebräisch-christliche Wort “Satan” eigentlich ein und dieselbe GEMEINSAME SPRACHWURZEL haben!

Nun sagt man natürlich, daß ich hier schamlos ÜBERTRIEBEN habe. Na klar, ICH ÜBERtreibe, aber wenn  die IS-Organisation herumtönt, daß der Vatikan nicht nur ein Angriffsziel WERDEN soll, sondern gerade eben in Italien 5 “Aktivisten” verhaftet wurden, die IN DER TAT PLÄNE GEGEN DEN MAILÄNDER DOM UND DIE PETERSKIRCHE IN ROM hatten, dann ist das natürlich “ganz NORMALE politische RHETHORIK”, jedenfalls solange bis 1 Million Flüchtlinge von Tripolis aufbrechen und bis uns das Fernsehen zum wiederholten Male LIVE-AUFNAHMEN von EXPLOSIONEN und SCHUSSWECHSELN  zum Frühstück serviert, aber diesmal nicht aus Paris, sondern diesmal vielleicht “irgendwo aus Rom”! Und NA KLAR: Es besteht ÜBERHAUPT kein IDEOLOGISCHER ZUSAMMENHANG der RELIGIONSFEINDE untereinander!

Follow up 17. Dezember 2015

10:57 endet in CNN-clon nt-tv ein live-Ausschnitt aus der Jahrespressekonferenz des russischen Präsidenten Wladimir Wladimirowitsh Putin, wo ich als ganz wichtige Information die FRAGE entnehme: IST im ILLEGALEN ÖLHANDEL in Syrien, Irak, (Erdogan-)Türkei ein “DRITTER FAKTOR” unbekannter Art, der wie Präsident Putin ergänzte an die 1.000 Tanklastwagen aufbieten kann, was der Präsident selbst als “UnGLAUBLICH” bezeichnete!?

Dann ist noch eine Seltsamkeit nachzutragen: Die ÄGYPTISCHE Regierung stellt sich auf den Standpunkt, daß das ǘber dem SINAI abgestürzte RUSSSICHE Touristenflugzeug KEINEM Bombenanschlag zum Opfer fiel. Das ist insoweit SEHR, SEHR seltsam, als FAST ALLE ANDEREN STOCKSTEIF behaupten, daß es ein TERRORANSCHALG war. Allerdings können wir ruhig zugeben, daß es sein könnte, daß der gesamte Sinai derzeit für die offizielle ägyptische Regierung aus den verschiedensten Gründen ein etwas “unübersichtliches” Problem darstellt, unter anderem wegen ägyptischer Verwicklungen in GAZA, unter anderem wegen EVENTUELLER ISIS-Aktionen GEGEN das offizielle ägyptische Militär.

Buike Science And Music

Advertisements

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.