Karneval 2015 aufgespiesst

Alarmübung in einer Kaserne “j.w.d.”,  janz weit draussen,

Alles rennt zu den Spinden.

Auch Obergefreite Sieglinde.

Sie reisst den Spind auf, prallt entsetzt mit weit aufgerissenen Augen zurück, sinkt weinend zu Boden  und stammelt fassungslos:

“Oh, mein Gott: Schon wieder nichts passendes zum Anziehen!”

Refrain:

Ja so warns, ja so warns die alten Rittersleut!

Ja so warn`s die alten Rittersleut!

HOLA!

—xxx—

Schatz, wenn ich mal tot bin, würdest du dich dann noch mal verlieben?

Ja, aber dafür brauchst`e doch nich` sterben!

—xxx—

Stimmt das, daß die Schwäne ein Leben lang treu sind?

Ja!

Dann weiss ich auch, warum die so lange Hälse haben!

—xxx—

Wat gib es heute zu esse?

Nix!

Wie: Nix? Dat gab es doch schon jestern!

Ja, ich habe für 2 Tage gekocht!

—xxx—

Waren wir letztens auf dem Jakobsweg!

Es gab aber gar keinen Kaffee!

Ja, das ist ja die Krönung!

—xxx—

Wat is dat, eene Düsseldorfer auf`em Mond?

Dat is enne RÄTSEL!

Un wat is dat, ALLE Düsseldorfer auf `em Mond?

Dat is de LÖSUNG!

—xxx—

Neueste Erfindung des Sozialamtes:

Betäubtes Wohnen!

—xxx—

“Liebling, wo fährst`e hin?”

“Zum Friedhof!”

“Und wer bringt dat Fahrrad zurück?”

—xxx—

Kommt eene Luftballon zum Pyschater un sät:

“Herr Doktor, isch hab so enne Platzangst!”

—xxx—

Sagt einer beim Arzt:

“Herr Doktor, ich hab ein Problem! Ich komm da nich drüber, daß ich mich für eine Motte halte!”

Sät de Aarz: “Wieso kommen Se damit zu mir? Gehn Se zum Psychiater!”

Sät de Mann: “Jo mei, bei Ihnen war noch Licht an!”

—xxx—

Trabbi auf Chinesisch: Sau – eng!

—xxx—

Landeszentralpsychiatrie Neuss:

Da sammelt jemand jetzt Eierschalen.

Wieso dat dann?

Der hält das für Leergut!

—xxx—

Flugzeugwitz  mit 2 Lösungen!

Über dem grossen, weiten Ozean geht  plötzlich der Lautsprecher los:

“Achtung, hier spricht der Kapitän!

Bitte schauen Sie jetzt alle nach rechts aus dem Fenster! Dort qualmt das rechte  Triebwerk!

Schauen Sie bitte nun aus dem linken Fenster: Dort qualmt das linke Triebwerk!

Variante 1:

Und nun, meine Damen und Herren, sprechen Sie mir bitte langsam nach: Vater unser, der du bist im Himmel ….”

Variante 2:

Und nun schauen Sie bitte noch einmal nach rechts aus dem Fenster – auf die Meeresoberfläche. Dort finden Sie einen kleinen gelben Fleck. Das ist die Rettungsinsel, aus der ich zu Ihnen spreche”

HOLA!

—xxx—

Ein Beamter hat sich erschossen.

Nach zwei Tagen fällt er tot um.

– Pause: lachen! –

Ja, aber nach 3 Tagen hat die Kugel das Gehirn gefunden!

– Noch mal lachen: jetzt TUTTI und FORTISSIMO! –

—xxx—

Wir kommen aus der Kneipe, liegt da ein Besoffener auf der Straße.

Fragen ich: “Soll ich   den Pfarrer holen für die letzte Ölung?”

“NEE”, sagt der Besoffene, “jetzt bloss nix Fettiges!”

—xxx—

Dies bringt uns zu der Frage unter Eheleuten:

Gibt es ein Sexleben nach dem Tod?

Wieso nach dem Tod?

Das haben wir doch jetzt schon!

—xxx—

Nach dem   Karnevalszug passiert es: Da hat  jemand zuviel Traktoren gesehen – und hält sich plötzlich  für ein Pferd.

Darauf ab nach Neuss zur Landespsychiatrie.

Fragt der Psychiater: Wie lange hab`n  Se dat schon, dat Se ne Päd sin?

Sagt der Patient: Schon seitdem ich Pony war!

Sagt der Psychiater: Dat is ne schwere Fall, dat kann teuer werden.

Sagt der Patient: Das ist kein Problem. Warten Se, bis ich das nächste Rennen gewonnen habe!

—xxx—

Einner is SOOO geizig, dat die Lück sajen:

” Dä läss  sich nur bis zum Bauchnabel beädigen!

Damit er die Grabpflege selber machen kann!”

—xxx—

Buike Science And Music

Advertisements

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in culture and tagged , . Bookmark the permalink.