Todeslager in China, Organhandel und Verfolgung von Falun Gong

Practitioners of Falun Gong in Hong Kong enact...Bei einer Falun-Gong-Aktion (in Malaysia?)  wird die “Entnahme” von Organen aus Gefangenen nachgestellt

Verteiler:

– Stadtverwaltung Düsseldorf, Presseabteilung – presse@duesseldorf.de

– Stadtverwaltung Düesseldorf, China-Kompetenzzentrum, c/o Amt für Wirtschaftsförderung – china@duesseldorf.de

– China Center Düesseldorf (chinesisch) – info@d-chinacenter.de

– Botschaft der kommunistischen Volksrepublik China, a) Handels- und Wirtschaftsabteilung de@mofcom.gov.cn – b) Bildungsabteilung jych_dg@yahoo.de

1. Die Welt heute ist sehr eng zusammengerückt im Computer-Zeitalter: Letzte Woche schrieb ich emails in Sachen klassische Musik und Orgelmusik an die Christen in Hongkong und Macao, denn woanders werden Christen in China nach wie vor verfolgt, und heute hatte Falun Gong in Düsseldorf einen Informationsstand und Unterschriftslisten für Petitionen an die deutsche Regierung und an die Europäischen Institutionen.

2. Normalerweise wäre es schon schlimm genug, wenn man von Todes – und Arbeits- und Umerziehungslagern nach stalinistischem Vorbild berichten muß, auch wenn man davon heute in den USA und WESTEUROPA nur noch wenig hört. Man hört davon wenig, weil es irgendwie STÖRT  und gar nicht zu den großen Computer-Fabriken – ein grosses chinesisches Unternehmen ist z.B.LENOVO –  paßt, von denen wir alle mehr oder weniger PROFITIEREN – egal wieviele ARBEITERUNRUHEN und SELBSTMORDWELLEN von der CHINESISCHEN STAATSMACHT niedergeknüppelt werden.

3. Well, bei der seit ungefähr 1999 MASSIV verfolgten FALUN GONG, kommt etwas noch viel BARBARISCHERES dazu: FALUN GONG – Anhänger werden wie bei Hitler ZUSAMMENGETRIEBEN, mit den EISENBAHNEN in LAGER DEPORTIERT – und dort “ausgeschlachtet” und zwar BUCHSTÄBLICH: ES WERDEN IHNEN – teilweise bei lebendigem Leibe – ORGANE “herausoperiert”, die dann in das MILLIARDENSCHWERE GESCHÄFT der angeblich so “fortschrittlichen” TRANSPLANTATIONSMEDIZIN gehen. Man kann teilweise auch “Organe frisch bestellen” – und bringt dann eben die Gefangenen AUF BESTELLUNG UM.

4. Es gibt auch noch andere BARBARISCHE METHODEN GEGEN GEFANGENE, die ich mich WEIGERE hier aufzuschreiben, weil ich gerade gegessen habe – und nicht den Computer vollkotzen will, nämlich z.B. so eine Art “weiterentwickelten Schweden-Trunk”, wie er im 30jährigen Krieg angewendet wurde.  Ich erwähne dieses Detail aber deshalb, weil man SPEZIELL in Deutschland  langsam ABSCHIED NEHMEN muß von der LÄNGST ÜBERHOLTEN “romantischen China-Begeisterung”, wie sie zum Beispiel durch die evangelische Mission am Ende des chinesischen Kaiserreichs und vielleicht sogar noch bis zur Zeit der Revolution des Dr. Sun Yat-sen, erster provisoricher Präsident der Republik China von 1911, Gründer der Kuomintang (mit deren Generalissimus Chiang Kaishek, der später mit 3 Millionen Mann auf die Insel  TAIWAN emigrierte) in Deutschland vorherrschend war. So altmodische Leute wie ich, betrachten also den gelehrten Übersetzer des TAO TE KING und des I GING, Richard Wilhlem, der noch ein AN GOETHE GESCHULTES NEU-HOCHDEUTSCH SCHRIEB, womöglich fast als eine Art KULTURHEROS – aber nach der KOMMUNISTISCHEN REVOLUTION des Mao Tse Dong ist von diesem LIEBENSWERTEN CHINA, das etwa auch durch den in den 1930iger  Jahren nach den USA geflüchteten einflußreichen Schiftsteller LIN YUTANG (“Weisheit des lächelnden Lebens” ) vermittelt wurde, SO GUT WIE NICHTS MEHR ÜBRIG geblieben – auch wenn mir neuerdings Buchinformationen vorliegen, nach denen der TAOISMUS GERADE HEUTE seit einiger Zeit ein ATEMBERAUBENDES REVIVAL erlebt, nachdem er FAST ALS AUSGEROTTET galt: Chen Kaiguo/ Zjeng Shunchao (Cleary, Thomas): Der Meister vom Drachentor, München: Ansata-Econ-List 2000, amerikanisch u.d.T.: Opening the Dragon Gate, Charles Tuttle Publishers 1996

Cover of "Opening the Dragon Gate: The Ma...Wenn ich das vielleicht anmerken darf: Europäer lassen sich gerne von dem “weltmännischen Eindruck” TÄUSCHEN, den Mao Tse Dong durch GEZIELTE MASSNAHMEN erwecken wollte, wie z.B. durch seine “Gedichte in PSEUDO-taoistischem Stil” oder durch seine Propagandaaktion, wenn er gelegentlich vor laufender Kamera durch den Yangtse-Fluß schwamm (um seine UNVERWÜSTLICHE FÜHRERBIOLOGIE zu “beweisen”). Wir sollten uns nur darüber im KLAREN BLEIBEN, daß Mao Tse Dong VIELE GEDICHTSCHREIBER, die ihn persönlich STÖRTEN, einfach UMBRINGEN LIESS – so daß es also mit seiner “Kultur” nicht sehr weit her gewesen sein kann! Ich bin im Falle Chinas nicht ganz auf dem aktuellen Stand, aber man hält für ungefähr richtig, daß MAO TSE DONG ein MASSENMÖRDER war, SCHLIMMER als Stalin und Hitler zusammengenommen, wo die direkt und indirekt UMGEBRACHTEN mit 30 MILLIONEN AUFWÄRTS “gezählt” werden!

5. Man kann nun schlechterdings nicht von einem Studenten der Schriften des Taoismus und des Richard Wilhem erwarten, daß er zum POLITISCHEN AKTIVISTEN wird.  Ich mache es deshalb so, daß ich HINWEISE AUF INFORMATIONEN gebe, die mir FALUN GONG selbst heute in einem “Flyer” oder Faltblatt geliefert hat.

6. Vorweg müssen wir noch klären, was eigentlich FALUN GONG ist – und WARUM SICH DIE CHINESISCHEN MACHTHABER SO DAVOR FÜRCHTEN. Ja, ehrlich: DIE HABEN ANGST VOR FALUN GONG, fast so ähnlich als wenn eine Katze Angst hätte vor einer Maus! Nun, FALUN GONG ist ähnlich wie der TAOISMUS eine ÜBUNGSPRAXIS, allerdings im Unterschied zu Taoismus, Konfuzianismus und Buddhismus eine Praxis für JEDERMANN. Wenn ich das richtig verstanden habe, besteht FALUN GONG in der Tat nur aus ungefähr 5 Haupt-Übungen – und es könnte sein, daß ahnungslose Europäer es zuerst mit dem TAI CHI CHUAN. dem sogenannten “chinesischen Schattenboxen” VERWECHSELN. Also, FALUN GONG ist a) etwas EIGENSTÄNDIGES und b) etwas für JEDERMANN, c) etwas ANGEBLICH SEHR ALTES, das bloß wiederbelebt wurde und d) soll es  sehr positive Wirkungen für das allgemeine und gesundheitliche Wohlbefinden haben. WARUM die kommunistischen Machthaber FALUN GONG ablehnen und VERFOLGEN, dürfte damit zusammenhängen, daß man bei FALUN GONG KEINE PRIESTER hat, KEINE RELIGION, KEINE OBERAUFSEHER und KEINE IDEOLOGIE irgendeiner Sorte. Ausserdem ist Falun Gong innerhalb kürzester Zeit eine MASSENBEWEGUNG geworden, die irgendwas bei 100-200 Millionen Anhänger hat, genau weiß das niemand, weil es eben keine Oberaufseher gibt.

7. Es ist übrigens nicht so, daß die Weltöffentlichkeit MUNDTOT gemacht werden konnte, und zwar nicht nur NICHT  von den CHINESISCHEN KOMUNISTEN, sondern auch NICHT von den VON DEM CHINESISCHEN DIKTATUR-Unrechtssystem PROFITIERENDEN europäisch-amerikanischen GESCHÄFTSINTERESSEN.

– Ich gebe zuerst Informationen, die DIREKT zu den KANADISCHEN Aktivisten führen, die schon 2006 den ORGANHANDEL und die ORGANENTNAHMEMETHODEN AN GEFANGENEN kritisert haben. Das sind DAVID KILGUR, ehemaliges Member of Parliament (und/oder ehemaliger Statssekretär) , David Matas, Menschenrechtsanwalt, die ein WEB-PROJECT betreiben unter http://www.organharvestinvestigation.net, wo auch ihr Untersuchungsberiht von 2005 zugönglich ist.

– Auch das EUROPÄISCHE PARLAMENT ist längst involviert und dort hat sich hervorgetan MARCO CAPPATO, MEP bis 2009.

– AMNESTY INTERNATIONAL erwähnt im Jahresbericht von 2008, daß 100 aus dem Gefängnis entlassene FALUN-GONG-Anhänger bald darauf an den SPÄTFOLGEN VON FOLTER, UntERERNÄHRUNG und anderen MISSHANDLUNGEN gestorben waren. Die Sache ist allerdings die, daß im chinesichen TODESLAGERSYSTEM TAUSENDE Falun-Gong-Anhänger sterben. Amnesty International wurde in 2012 eine Anhörung vor dem EU-Menschenrechtsausschuß gewährt.

– Dann gibt es in Deutschland noch ein Web-Project, EVENTUELL von den  Falun-Gong-Leuten selbst unter http://www.faluninfo.de . Hier findet man PHOTO-DATENBANKEN , CASE-FILES. Zu ONLINE-PETITIONEN führt dieser DIREKTLINK http://www.faluninfo.de/online_petitionen.html

– Die GESETZGEBUNG in ISRAEL hat 2008 auf den ORGANENTNAHMESKANDLA GEGEN FALUN-GONG-Anhänger reagiert. In den USA gibt es eine AUSSCHLUSSFRAGE, die “Beteiligung an Organentnahme und Organhandel” “abfragt”,  im Antragsformular für Einreise-Visum DS-160 seit 2011.

– Die von der KPCH mit den MASSENREPRESSIONEN und MASSEN-ORGANENTNAHMEN an Gefangenen beauftragte SPEZIALORGANISATION DER KOMMUNISTISCHEN STAATSEXEKUTIVE hat die Bezeichnung “Büro 610”.

English: Falun Gong Protest in LondonFalun-Gong Protestaktion (in London?)

8. AUF GRUND MEINER HEUTIGEN SCHOCKARTIGEN KONFRONTATION mit DEN SCHICKSALEN der Menschen, die “Kultivierung nach Übungsmethode des Falun Dafa oder Falun Gong” betreiben, TREFFE ICH DIE ENTSCHEIDUNG, DASS ICH DIE IN DÜSSELDORF SEIT NEUESTEM ANSÄSSIGEN EINRICHTUNGEN ZUR  FÖRDERUNG von Kontakten mit  CHINESISCHER KULTUR UND WIRTSCHAFT BOYKOTTIEREN WERDE gemäß Verteiler-/Empfängerliste am Anfang dieser email.

9. Unter diesem Artikel befindet sich ein link zu einem Blogeintrag, in dem die US-amerikanische Firma CISCO beschuldigt wird, in ihren CHINSISCHEN FABRIKEN der chinesisch-kommunistischen Regierung zu “helfen”, Anhänger von Falun Gong “zu überwachen”.

10. Ich darf vielleicht für die TV-Zuschauer der EDELSTEINBÖRSE “Juwelo” in Deutschland ergänzen: Wenn dort gesagt wird “Edelstein aus TIBET”, dann ist damit natürlich die heute CHINESISCH  besetzte und unterdrückte Region Tibet gemeint – und nicht etwa das “FREIE TIBET” des sogenannten DALAI LAMA (mongolischer Titel,  eigentlicher buddhistischer Titel: Gyalwa Rinpotsche). Man könnte unter Anwendung üblicher historischer Arbeitskriterien geradezu davon sprechen, daß China in Tibet eine GENOZIDALE AUSHUNGERUNGSPOLITIK betreibt, wobei allerdings in Tibet die NATUR so ABWEISEND ist, daß die vom STAAT zur INDUSTRIELLEN AUSBEUTUNG DER BODENSCHÄTZE “importierten” chinesischen “Einwanderer” SEHR MASSIVE BIOLOGISCHE PROBLEME haben und ständig “aufgefrischt” werden müssen! Wen dieser Aspekt DERZEITIGER chinesischer Unterdrückungs – und Ausplünderungspolitik interessiert, dem sei eine TV-Dokumentation zum Bau der chinesischen Eisenbahnlinie nach Lhasa empfohlen, obwohl dort natürlich der REGIERUNGSAMTLICHE CHINESISCHE STANDPUNKT dargestellt wird.

Buike Science And Music

Advertisements

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in foreign affairs and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.