Youtube PROTEST-TAGE 18.-19.02.2012

Gerade eben geht die Trommel durch den Urwald und sie trommelt:
Am 18.-18- Februar 2012 ist weltweiter Protesttag gegen Youtube.
Warum?
Äh, sieht erstmal harmlos aus: ES GEHT GEGEN DIE FUNKTIONSBESCHRÄNKUNGEN beim NEUEN LAYOUT / KANALDESIGN.
Aber die gibt es nur, weil Youtube mit WERBUNG GELD VEDIENEN will.
Youtube macht aber ein AFFENTHEATER mit automatischen Contentfiltern wegen UHEBERRECHTEN, wenn man selber mit GOOGLE ADSENSE Werbungs-Geld verdienen will. Na, klar: Youtube und Google ist ja schon länger EINE FIRMA!

Es geht dann auch noch um die sogenannte PERSONALISIERTE SUCHE und personalisierte Suchergebnisse: die kann man mathematisch nämlich nur dann schaffen, wenn man praktisch ALLES MITLIEST UND ALLES SPEICHERT – äh, zum Beispiel persönliche emails.  Wer also vermeiden will, daß er künftig im “eigenen geistigen Saft schmort”, muß auch mal andere Suchmaschinen nehmen und eben auch mal zwischendurch TOTAL EXOTISCHE Suchworte in Google eingeben …

Und Buike hatte wieder mal den richtigen Riecher: WENN ES SCHON SO LOS GEHT, dann ist die alte Liebe schon im Eimer und man TRENNT SICH BESSER – und mein Kanal ist schon platt gemacht!

Jetzt weiss ich nur nicht, ob ich DailyMotion oder Metacafe oder GAR NICHTS nehmen soll … oder aver vielleicht mal was aus CHINA, also Tudou oder Youku … denn der Zukunftsmarkt für europäische Klassik-Musik ist sowieso China …

Ach ja, es kursieren auch schon VORSCHLÄGE, WIE MAN SEINEN PROTEST am WIRKUNGSVOLLSTEN ausdrücken kann, z.B. indem man für den 18./19.02.2012 ein INFORMATIONSVIDEO macht und gleichzeitig den KANAL für 2 TAGE AUF PRIVAT schaltet, so daß er also nicht für jedermann sichtbar ist – was sich dann auch bei den WERBECLICKS DRASTISCH auswirken dürfte …

Youtube ist übrigens “clever” und hat schon signalisiert, “daß man auf die Einwände hören” will – oder eher muss …

Buike Science And Music

Advertisements

About bbuike

- *1953 in Bremen / Germany - since decennia in Neuss / Germany - classical composer (registered since 2005) - scientific freelance writer - registered to German National Library "Deutsche Bibliothek", search "Bruno Buike", with 246 items in 2013 1996-97 - 5000 qm Rekultivierung Obstwiese mit Kleintierhaltung 2004/05 - 3 Wochen Gartenpflege in einem orthodoxen Kloster in Deutschland 2009 - 3 Wochen Katastrophenhilfe Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2011 - journey to Przemysl/Poland - and learning of basic Polish vocabulary and reading/pronounciation 2013 University of Tokyo - Conditions of war and peace - Coursera - Certificate 2013, December - after 15 years in mainly Russian-orthodox and Greek-orthodox affairs return to Roman-Catholic church 2014 National University of Singapur, Conservatory - Write like Mozart. Introduction to classical composition - Coursera Certifikate "with distinction"
This entry was posted in economics, news and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.