Wie Geschichtsschreibung hinterherhinkt: arte TV über Drogenphänomen nach 1945

Ich hatte heute, 31.März 2020 eine heftige und schmerzhafte Nachhilfestunde in Geschichtsschreibung in arte TV, wo gleich 3 Teile einer Dokumentation über den Einfluss des Drogenphänomens auf die Weltgeschichte anch 1945 gezeigt wurden.

Der grosse Rausch, Teil 1: Die ersten Drogenimperien – Teil 2:Die Stunde der Drogenbarone  – Teil 3: Der globale Drogenkrieg

Man kann das Grauen dieser arte TV Doku nicht in angenhme Worte bringen. Nur soviel hier vielleicht: Einer der mexikanischen Kommentatoren bricht beim Thema der MASSENGRÄBER in Mexiko einfach nur in Tränen aus .. Touristen wird  auch dringend davon abgeraten, in der Umgebung von Acapulco mit Hund spazieren zu gehen, DENN man kann diesen Tieren einfach nicht abgewöhnen, Menschenleichen in Massengräbern auszuscharren …

Aber meine Motivation, mich diesem GRAUEN zu stellen, war eine andere,  denn ich habe jetzt Jahrzehnte Geschichte gelernt und geschrieben – und offenbar WICHTIGES ÜBERSEHEN.

Wir übersehen überhaupt aktuell SEHR VIEL:

  • – Kaum jemand hat bemerkt, daß in den letzten 70 Jahren überall auf diesem Planeten MEGACITIES entstanden sind.
  • – Nur wenige haben registriert, daß es eine neue Forschung gibt zum Thema “Klima macht Geschichte“, so daß wir plötzlich die letzten 2000 Jahre doch stark verändert sehen müssen.
  • – Und jetzt weist uns arte TV unmißverständlich auf den MASSIVEN Einfluß des Drogenphänomens auf die Geschichte seit 1945 hin.

Es wäre nun viel zu einfach, darauf hinzuweisen, daß es angeblich eine Pentagon-Studie geben soll, wo unmissverständlich analysiert sei, daß es KEINE – ich wiederhole: überhaupt KEINE – Methode gibt, um eine STABILE Zivilgesellschaft auf Drogen aufzubauen.

Nein, ich möchte, jetzt, wo wir aktuell weltweit die Corona-Epidemie haben, wo – sehr wahrscheinlich – das grosse Sterben in den nächsten Wochen ANFANGEN wird, noch einmal hinweisen, daß ich keine Hochreligion kenne, wo als ERSTREBENSWERTE Ziele des MENSCHLICHEN LEBENS AUF DIESEM PLANETEN erwähnt würde, daß man Frauen verprügeln sollte, jeden Tag besoffen sein sollte oder daß man den chemischen Dorgenkick suchen sollte oder daß irgendeine Art von “langsamem Selbstmord moralisch erlaubt” wäre.

Es mag allerdings bedauerlicherweise sein, daß sich das Vorhandensein von Hochreligionen noch nicht überall herumgesprochen hat!

Ich finde es schon  ein bischen SELBSTBLIND, daß man nirgends zu bemerken scheint, daß nach 2 Weltkriegen, nach der Ausbreitung der Drogen  und nach einigen Weltseuchen  mit neuartigen  Krankheiten die BIOLOGISCHE SUBSTANZ dieser Menschheit und des gesamten Lebens auf diesem Planeten gefährdet ist.

Ich vermute, es war der römsiche Schriftsteller Tertullian, dem als erstem aufgefallen ist, daß die ABSURDITÄT des Welttheaters ein Argument für die Existenz Gottes sein könnte!

Wegen dieser Existenzvermutung habe ich mich selbst spät nachts noch hingesetzt und diesen Blog-Entry geschrieben, falls eventuell Fleisskärtchen verteilt werden und damit, falls Gott PLÖTZLICH kommen sollte – zum Beispiel in einer Art “Apokalypse”, daß ich mir dann nicht sagen lassen muß, ich sei etwa FAUL gewesen!

buike Science And Music

Posted in economics, history, military | Tagged ,

Corona 2020 – peinliche Fragen

EINLEITUNG

ERSTENS:  Rechtsgrundlagen

STGB § 323c – Unterlassene Hilfeleistung; Behinderung von hilfeleistenden Personen (1) Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder Not nicht Hilfe leistet, obwohl dies erforderlich und ihm den Umständen nach zuzumuten, insbesondere ohne erhebliche eigene Gefahr und ohne Verletzung anderer wichtiger Pflichten möglich ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft. (2) Ebenso wird bestraft, wer in diesen Situationen eine Person behindert, die einem Dritten Hilfe leistet oder leisten will. — Fassung aufgrund des Zweiundfünfzigsten Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches – Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften vom 23.05.2017 (BGBl. I S. 1226), in Kraft getreten am 30.05.2017 Gesetzesbegründung verfügbar

STGB § 222 Fahrlässige Tötung – Wer durch Fahrlässigkeit den Tod eines Menschen verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

STGB § 212 Totschlag – (1) Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, wird als Totschläger mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft. (2) In besonders schweren Fällen ist auf lebenslange Freiheitsstrafe zu erkennen.

—xxx—

ZWEITENS: Ein ANFANGSVERDACHT, daß irgendetwas mit dem Corona-Management NICHT STIMMT und nicht STIMMEN KANN, ergibt sich FÜR MICH daraus, daß wir  ENDE MÄRZ 2020 in Deutschland keine EIGENE Schutzausrüstungsproduktion haben oder nicht  zu haben scheinen und auch nicht bauen. Ausserdem scheint es ein kubanisch-chinesisches Medikament zu geben, das in Deutschland aus unbekannten Gründen BISLANG NICHT EINGESETZT wird.

Da  ist aber noch etwas und wir lesen in Artikel “Wuhan”, Abschnitt “Geschichte”, Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/Wuhan#Geschichte:

“Vor einigen Jahren wurde in der Stadt für 44 Millionen US-Dollar (300 Millionen Yuan) ein Biolabor für Forschungen an gefährlichsten Krankheitserregern (BSL-4) errichtet.[5]

Ich habe die genannte Originalquelle überprüft. source: Inside the Chinese lab poised to study world’s most dangerous pathogens -x- Maximum-security biolab is part of plan to build network of BSL-4 facilities across China. -x-

Editors’ note, January 2020: Many stories have promoted an unverified theory that the Wuhan lab discussed in this article played a role in the coronavirus outbreak that began in December 2019. Nature knows of no evidence that this is true; scientists believe the most likely source of the coronavirus to be an animal market.”

; in: Nature, 22.Feb.2017 (sic!) – author: David Cyranoski html-URL https://www.nature.com/news/inside-the-chinese-lab-poised-to-study-world-s-most-dangerous-pathogens-1.21487 – pdf-URL https://www.nature.com/news/polopoly_fs/1.21487!/menu/main/topColumns/topLeftColumn/pdf/nature.2017.21487.pdf

Ich habe dann englische Wikipedia überprüft, Artikel “Wuhan”, section “Economy/Industrial Zones”   URL https://en.wikipedia.org/wiki/Wuhan#Industrial_zones, wo wir lesen:

“Wuhan Biolake   -x- Biolake is an industrial base established in 2008 in the Optics Valley of China. Located in East Lake New Technology Development Zone of Wuhan, Biolake covers 15 km2 (5.8 sq mi), and has six parks including Bio-innovation Park, Bio-pharma Park, Bio-agriculture Park, Bio-manufacturing Park, Medical Device Park and Medical Health Park, to accommodate both research activities and living.[147][148][149][150][151]

Ich komme zu folgenden ALTERNATIVEN:

  • – Entweder Corona 2020-Outbreak könnte TEIL sein eines SCHLAGABTAUSCHES zwischen China und USA vom Typ “assymetrische Kriegführung” – siehe dazu auch Abschnitt “Planspiel Event 201” der John-Hopkins-University, Baltimore, weiter unten!
  • – ODER Corona-2020 könnte sein “escape from laboratory”, also eventuell “unabsichtlich”, vielleicht über ein TECHNISCHES LECK. (Motto: “Wir Ingenieure haben ALLES IM GRIFF!” – Allerdings: die Mehrheitsmeinung scheint zu einem NATÜRLICHEN URSPRUNG zu tendieren …)
  • – Oder Corona-2020 hatte einen NATÜRLICHEN URSPRUNG auf einem “Markt für exotische Nahrungsmittel”, eventuell (Schlangenfleisch)  oder Pangolin-Fleisch
  • – ODER ALLE DREI ALTERNATIVEN SIND FALSCH und irgendjemand – vielleicht von einem Privatlabor einer durchgeknallten Wissenschafts-Sekte – veräppelt den ganzen Planeten!

Inzwischen habe ich eine Quelle, die sagt: Covid-19 hat bestimmte Merkmale, die einen KÜNSTLICHEN Ursprung AUSSCHLIESSEN und einen NATÜRLICHEN URSPRUNG favorisieren; source:Coronavirus kommt nicht aus dem Labor (Merkmale von SARS-CoV-2 sprechen für einen natürlichen Ursprung des Erregers); in scinexx (Magazin) – Autorin: Nadja Podbregar – weitere Infos: Scripps Research Institute – 19.03.2020 URL https://www.scinexx.de/news/medizin/coronavirus-kommt-nicht-aus-dem-labor/   – scinexx Referenzquelle:  Nature Medicine, 2020; doi: 10.1038/s41591-020-0820-9

Ausserdem sollte ich vielleicht ergänzen: Daß in China ein NETZWERK von Bio-Lab-Industries gebaut wird, hat den einfältigen Grund, daß Bio-Technologie ein sehr profitables GESCHÄFT ist, wofür MONSANTO (Roundup) und BAYER Pflanzenchemie nur zwei bekanntere Beispiele sind.

—xxx—

DRITTENS: Wenn man schätzt, daß in den nächsten 6 Monaten ein DURCHSEUCHUNGSGRAD von 70% der Gesamtbevölkerung DENKMÖGLICH ist bei einer TODESRATE von 0,5 – 1,0 PROZENT, dann können wir unserer Regierung und unseren Generälen wengistens eines bestätigen, nämlich ein ROBUSTES PSYCHOKOSTÜM. Okay, ich will nicht übertreiben: Es SCHEINT im Augenblick so zu sein, daß Corona-TOTE kumuliert auftauchen in der Gruppe der “ziemlich Alten mit Vorerkrankungen” – und es scheint so zu sein, daß von der Gruppe der Infizierten überhaupt nur maximal 20% sogenannte “schwere bis lethale Symptome” entwickeln!

Wenn ich das sagen darf: Hier haben wir ein Beispiel für die Problematik von STATISTISCHEN ARGUMENTATIONEN, die nämlich sehr schnell UNSERIÖS werden können.  Ich habe zum Beispiel noch NIRGENDS gelesen oder gefunden, daß die JAHRESZEITLICHEN DURCHSCHNITTS-TODESRATEN NACH ALTERSGRUPPEN mit den VERÄNDERUNGEN durch “EINDEUTIG zurechenbare Corona-URSACHEN” verglichen worden sind. Was umgekehrt im Rückschluss UNTER ANDEREM bedeutet: Wir dürfen zuversichtlich erwarten, daß die Statistik den/einen  CORONA-SYMPTOM-BEFALL ab MÄRZ 2019 und/oder ab Dezember 2019 ÜBERHAUPT NICHT ABBILDET, weil gar nicht danach gesucht worden ist. Anders gesagt: WENN ich hier statistisch korrekt überlegt habe, dann wissen wir plötzlich gar nicht, WANN der Italien-Hotspot entstanden ist und OB er nicht der ERSTE HOTSPOT sein KÖNNTE – und China der zweite! – Und plötzlich haben wir einen HAUFEN FRAGEN mehr als vorher!

—xxx—

VIERTENS: Eigentlich habe ich keine LUST, diesen MISTHAUFEN zu bearbeiten! ALLERDINGS: werden per 28. März 2020 berichtet 10.000 Tote in Italien (aber in Italien haben sie grosse Schwierigkeiten, die Toten KORREKT zu zählen!) – und wir AHNEN, was noch alles auf uns zukommen könnte, zum Beispiel in Afrika, wo Millionen Menschen HIV-Vorinfektionen haben …. Und  HINTERHER bin ich regelrecht FROH, daß ich dieses Exposee auch an die Botschaften Spaniens und Italiens geschickt habe – EGAL wie seltsam ich dadurch dastehen mag! Na ja, was soll man machen, wenn man als Zweitnamen bekommen hat “Antonio”?!

Und weil wir gerade bei den Zahlen sind: Britannien Gesundheitsservice sagt per 28.03.2020 gemäss “tagesschau.de” 20.000 Tote WÄREN ein “günstiges” Endergebnis. Imperial College London sagt ebenfalls am 28.03.2020  in “tagesschau.de: In Südostasien wären 800.000 Tote ein milder Verlauf und, wenn es schlecht läuft, könne man mit 4.000.000 Toten rechnen (ohne Afrika, wohlgemerkt!).

Anders gesagt: Das dicke Ende kommt noch – und da kann es natürlich nicht nach Lust oder Unlust gehen. Nur eines VERSTEHE ich NICHT: China ist scheinbar mit der Seuche durch und fertig – und dafür möchte ich eine DETAILLIERTE ERKLÄRUNG haben, die wir natürlich nicht bekommen!

—xxx—

FÜNFTENS: Am 26.März.2020, 9:45 MEZ finde ich zufällig: Die FIrma BOSCH will bis ungefähr Anfang April 2020 einen NEUEN Covid-19-SCHNELLTEST produktionsreif  haben, der in 2,5 Stunden und VOR ORT DIREKT (also OHNE BIOPROBEN-Transporte) ERGEBNISSE liefert! BRAVO! Die Firma Bosch benötigt AB SOFORT BESONDEREN SCHUTZ des gesamten Staatsapparates von Spionageabwehr über Staatsschutz bis bewaffnete Patroullien und Posten! – source: Bosch entwickelt Schnelltest für Coronavirus; in: Stuttgarter (Zeitung) – Autor: Daniel Gräfe; Uhrzeit/Datum: 26.März 2020, 9:00 (also verteufelt nah dran!) – URL https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.hoffnung-in-der-corona-krise-bosch-entwickelt-schnelltest-fuer-coronavirus.22c9cadb-7bfd-4d14-9f8c-7be1e708c5c7.html

Inzwischen wird bekannt: Auch das Charite-Krankenhaus in Berlin ist ganz weit vorne in der Erforschung der GRUPPE der CORONA-SARS-Viren und zwar  schon ungefähr seit 2003 (sic!). Dann gibt es noch  einen Medizintechnik-Ausrüster irgendwo in Hessen, der sehr wirksame Produkte liefert.  Wir sind also keineswegs “total hilflos” oder so!

Es gibt allerdings ein PROBLEM, daß nämlich NOCH NICHT ZERTIFIZIERTE; NOCH NICHT PATENTIERTE, NOCH NICHT PUBLIZIERTE FORSCHUNGSERGEBNISSE, die auch NEUES EINKOMMEN GENERIEREN (und damit einen Amortisierungsbeitrag für jahrelange teure Forschung leisten), nicht einfach durch “unsittliche Konkurrenz” zunichte gemacht werden, zum Beispiel durch einfachen Diebstahl. Anders gesagt: Da ist ein sensibler Bereich, wo man auf die Patent-Anmelder und INNOVATIV-ENTWICKLER  zugehen muß, um deren BERECHTIGTE Interessen zu SCHÜTZEN. Etwas anders gesagt: Man muss Leute, die bereits “etwas in der Pipeline” haben, ERMUTIGEN, daß sie ihre Ergebnisse auf GEEIGNETE WEISE mit anderen TEILEN!

—xxx—

HAUPTTEIL

FORSCHUNGSFRAGE

Ich möchte zwei Fragen aufgreifen von Prof. Dr. Hendrik Streek, Institut für Virologie der Uni Bonn, Leiter einer „Covid-19 Case Study“ zum Hotspot Gangelt, Landkreis Heinsberg, der sich im TV mehrfach nicht erklären konnte:

a) Auf Oberflächen wurden DORT – am Ausbruchs-Hotspot! – “nur tote Viren gefunden, die NICHT im Labor weiterkultiviert werden konnten”.

b) Ein NEUES SYMPTOM scheint DORT – an DIESEM Ausbruchs-HOTSPOT – festgestellt zu sein, und zwar “temporärer Verlust des Geruchs- und Geschmackssinnes”.

Ich weise AUSDRÜCKLICH darauf hin, daß INTERNETquellen üblicherweise zu vertreten scheinen, daß Covid-19 “bis 72 Stunden an Oberflächen ÜBERLEBEN” konnte, was möglicherweise auch der GRUND war, WARUM sich die Virologie der Uni Bonn über das TOTAL ANDERE VERHALTEN am Hotspot “Gangelt” mehrfach ÖFFENTLICH im TV “gewundert” hat.

Die Virologie der Uni Bonn scheint auch der ÜBERTRAGUNGSWEG nicht abschliessend klar zu sein: Ist gesichert, daß Covid-19 in Toilettenschüsseln nachgewiesen wurde, (nachdem es möglicherweise “durchfallähnliche Symptome” davor gegeben hatte)?

Es wurden PROBEN DER UMGEBUNGSLUFT genommen – obwohl andererseits das Internet meint, daß “Übertragung durch die Luft NICHT gesichert” ist.

Im Internet habe ich noch als TOTAL VAGE und MÖGLICHERWEISE NICHT ZUTREFFENDE Sachverhalte gefunden: die Riechkolben-Struktur im Gehirn, der das
Sprachzentrum benachbart ist oder sein soll, scheint im Falle von
ALZHEIMER relativ FRÜH Degenerationserscheinungen zu zeigen.

Interessant ist auch, daß die Virologie der Uni Bonn bisher einen
Forschungsschwerpunkt hatte auf HIV-Viren, was gut passt zu der
Erfahrung in China, daß dort ein kubanisch-chinesisches INTERFERON wirksam geholfen hat. All
erdings sind
Interferone (Plural!)  äusserst VIELFÄLTIGE CHEMISCHE STOFFE  der “Botenstoffe der zelleigenen Immunabwehr” und
bislang noch NICHT VÖLLIG erforscht,
obwohl es inzwischen MEHRERE sehr wirksame Anwendungen mit teilweise
SCHWEREN NEBENWIRKUNGEN gibt. (Interferone,
PharmaWiki CH
Wirkungsweise von Interferonen/ Fuller W. Bazer, Michael A. Jarpe, Howard M. Johnson und Brian E. Szente / Spektrum der Wissenschaft 7 / 1994 (also etwas “veraltet”), Seite 78)

—xxx—-

Meldung 1: Die deutsche Privatfabrik  TRIGEMA hat ihre Produktion UMGESTELLT auf Produktion von ” Primitiv Textil-Mundschutz” und ist dafür massiv kritisiert worden von einer Rastatter Konkurrenz-Firma “Dach”, die sich “bemüht”, ab Mai 2020 zertifizierten Mundschutz für medizinische Zwecke zu produkzieren. (Wer bis Mai 2020 Corona kriegt, hat eben Pech gehabt!)

Source: Rastatter Schutzmasken-Hersteller erhebt schwere Vorwürfe gegen Textilfirma Trigema; in: “Badische Neueste Nachrichten” online 25.03.2020 – Autor: Daniel Gräber URL https://bnn.de/lokales/rastatt/rastatter-schutzmasken-hersteller-erhebt-schwere-vorwuerfe-gegen-textilfirma-trigema

Ingenieurstechnisches Ergebnis: Das hochentwickelte Industrieland Deutschland kann Ende März 2020 keine  Corona Schutzausrüstung produzieren und solche aktuell auch nicht durch Zukauf  beschaffen.   Deutschland hat aktuell auch keine Generäle, die NOTSTANDSMÄSSIG BEFEHLEN:

Errichten Sie innerhalb von 1 Woche eine Baumwoll-/Polyester-Mischfaser-Schutzausrüstungsproduktion gegen Corona für  MILLIONEN STÜCKZAHLEN PRO TAG. (Und wenn Sie das nicht schaffen, suchen Sie sich einen anderen Job!) 

Ausserdem  gibt es AKTUELL in Deutschland NIEMANDEN, der die dafür notwendigen MASCHINEN bei Hemden-, Socken-, BH- und Unterhosenproduzenten BESCHLAGNAHMT und das Bedienungspersonal DIENSTVERPFLICHTET. Benötigt wird diese Produktion für mindestens 1-2 Jahre UND für die NÄCHSTE GRIPPEÄHNLICHE MASSENSEUCHE. Benötigt würde auch ein durch militärische Notstandsverwaltung FESTGESETZER KONTROLLIERTER VERKAUFSPREIS.

Erfreulich aber: Ein Autozulieferer hat seine Produktion aktuell auf Kunststoff-Schläuche für medizinischen Bedarf umgestellt. Da “geht also was” auch  auf dem “kurzen Dienstweg” und “subkutan” …

Am 29.03.2020 gibt es in Deutschland eine DISKUSSION, OB man eine ZENTRALE Medizin-Logistik braucht und wie man Schutzmasken BESCHAFFT und ZUKAUFT – und zwar OBWOHL die “Marktpreise” inzwischen durch die Decke gegangen sind. Es scheint aber in der SPD Leute zu geben, die SELTSAMERWEISE darüber NACHDENKEN, ob eine EIGENE SCHUTZAUSRÜSTUNGSPRODUKTION in Deutschland AUFZUBAUEN wäre ….

—xxx—

Meldung 2: 20.000-30.000 Hilfskräfte Landwirtschaft und 70.000 Hilfskräfte Altenpflege aus Polen, Ukraine und übriges Osteuropa stehen aktuell nicht zur Verfügung. Aber die Zahlen stimmen wahrscheinlich nicht wirklich: Es könnte sein, daß TATSÄCHLICH schrittweise  300.000 Pflegekräfte mit einem Anteil von 270.000 Schwarzarbeit demnächst in 1-6 Monaten fehlen werden. Und es könnte sein, daß ebenso schrittweise in den nächsten 1-6 Monaten bis zu 300.000 Saisonarbeitskräfte Landwirtschaft fehlen werden.

soruce: Versorgungsnotstand wegen Corona?; in: tagesschau.de (ARD) – Autor: Gottlob Schober SWR – 24.03.2020 URL https://www.tagesschau.de/investigativ/report-mainz/corona-pflegekraefte-notstand-101.html

Ingenieurstechnisches Ergebnis: In Deutschland gibt es in März 2020 niemanden, der befiehlt und durchführt a) Arbeitsdienstverpflichtung und b) Wiedereinführung des Zivildienstes. Es ist mir allerdings im Augenblick etwas nebulös, was EXAKT unsere REGIERUNG “regiert” und wozu wir Generäle haben!

—xxx—

Meldung 3: Corona-Hilfsgüter aus China (für Italien)  wurden in Polen und Tchechien beschlagnahmt; in Kenia beklagt die Bundeswehr das “Verschwinden” von 6 Millionen Stück Mundschutz.

soruce: EU-Solidarität: Polen und Tschechien beschlagnahmen chinesische Hilfe für Italien; in: Russia Today – 23.03.2020 – https://deutsch.rt.com/europa/99729-eu-solidaritat-polen-und-tschechien/  — Sechs Millionen Schutzmasken für Deutschland in Kenia verschwunden; in WELT online – 24.03.2020 URL https://www.welt.de/politik/deutschland/article206762429/Corona-Sechs-Millionen-Schutzmasken-fuer-Deutschland-verschwunden.html

Ingenieurstechnisches Ergebnis: In Deutschland kommt Ende März 2020 niemand darauf, daß Corona-Hilfsgütertransporte BEWAFFNETE ESKORTEN durch Polizei/Militär benötigen. Wenn man überlegt, daß ein solcher Sicherungsbedarf für 1-2 Jahren besteht, dann kann man auch überlegen, die gesamte Corona-Logistik auf militärische Nachschubkanäle umzustellen – falls wirklich notwendig. -x- Und noch etwas: KENIA und GANZ AFRIKA werden  DEMNÄCHST eigene  Mundschutzproduktion SELBER benötigen, unter anderem deshalb, weil Afrikaner ein SOZIALVERHALTEN haben, wo “sozialer Abstand” an sich gar nicht vorgesehen und damit nicht geübt ist! Anders gesagt: Im TV und Internet tauchen langsam und etwas zaghaft die ersten Berichte auf über Covid-19 in Kenia, in Sengal und in Südafrikanische Republik/Union – und Covid-19 könnte für Afrika eine grausame Erfahrung werden. Ausserdem verkündet PM Modi am 26.März 2020  für ganz Indien eine QUARANTÄNE, mit dem ausdrücklichen Hinweis, daß deren Nichtbefolgung, das Land bis zu 20 Jahre zurückwerfen könnte.

—xxx—

Meldung 4:  Das kubanisch-chinesische Medikament Interferon Alfa 2B Humano Recombinante war aktuell SEHR wirksam in China – scheint aber in Deutschland Italien und Spanien BISLANG “nicht eingesetzt” zu werden?!

source: RUSSIA TODAY (German) – 20-03-2020 – , author: Maria Mueller – page-title: China: Kubanisches Medikament bewährt sich im Kampf gegen Corona-Virus URL https://deutsch.rt.com/international/99525-china-kubanisches-medikament-bewahrt-sich/

Ingenieurstechnische Lösung:: Produktionskapazitäten für INTERFERONE im Bereich HIV/AIDS werden in der Chemie – und Pharma-Industrie  BESCHLAGNAHMT und UMGESTELLT auf COVID-19-Interferon-Produktion. Es wird durch Militärverwaltung ein ADMINISTRIERTER GÜNSTIGER VERKAUFSPREIS festgesetzt. ALLE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER, denen eine DIREKTE TÄTER-VERANTWORTUNG für die BLOCKIERUNG des EINSATZES dieses Medikamentes nachgewiesen werden kann, werden nach MILITÄRSTRAFRECHT bestraft!

Per 29.03.2020 wird gemeldet: Der schweizer Medizinkonzern NOVARTIS “prüft”, ob MEHRERE vorhandene Medikamente für Coroan-Einsatz “in Frage kommen könnten”. Wir lesen:

” 18.59 Uhr: Novartis prüft Malaria-Mittel gegen das Coronavirus — Der schweizerische Pharmakonzern Novartis setzt bei der Suche nach einem Heilmittel gegen das Coronavirus große Hoffnungen in das Malariamittel Hydroxychloroquin. “Präklinische Studien mit Tieren sowie erste Daten aus klinischen Studien zeigen, dass es das Coronavirus tötet”, sagte Novartis-Chef Vasant Narasimhan der “SonntagsZeitung”. Derzeit würden in Europa und den USA Patientinnen und Patienten für klinische Studien gesucht und in Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden in den USA und der Schweiz eine Zulassung per Eilverfahren geprüft. — Zudem würden weitere bereits entwickelte Medikamente untersucht, ob sie für den Einsatz gegen Covid-19 infrage kämen. Auch das Krebsmittel Jakavi sei “sehr vielversprechend”, sagte der Novartis-Chef. Außerdem würden das Multiple-Sklerose-Medikament Gilenya sowie Ilaris, ein Medikament gegen Fiebersyndrome, auf einen möglichen Einsatz geprüft.” source: page-title “Corona-Ticker”; in BR (Bayerischer Rundfunk) online URL https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/live-ticker-corona-RKI-Anfang-der-Epidemie,Rt6bDgj

—xxx—

Meldung 5: “Sechs Millionen FFP2-Atemmasken sind auch in Belgien verschwunden. Allerdings sind dort die Umstände klar: Das Land hat die Schutzausrüstung vergangenes Jahr, wenige Monate vor Ausbruch der Pandemie, laut einem Bericht der Zeitung „Le Vif“ vernichten lassen. Zehn Jahre nach der Schweinegrippe, wegen der sie ursprünglich angeschafft worden waren, war demnach das Haltbarkeitsdatum abgelaufen. Eine Neuanschaffung sei dem zuständigen Ministerium zu teuer erschienen.”

source: Sechs Millionen Schutzmasken für Deutschland in Kenia verschwunden (scroll down to bottom); in WELT online – 24.03.2020 URL https://www.welt.de/politik/deutschland/article206762429/Corona-Sechs-Millionen-Schutzmasken-fuer-Deutschland-verschwunden.html

Ingenieurstechnisches Ergebnis: Die TOTENSTATISTIK ist nach OBEN zu korrigieren und notfalls MEHR STATISTIKPERSONAL einzustellen (studentische Hilfskräfte).   Aber warum sollen wir GLAUBEN,, daß, was in BELGIEN NICHT FUNKTIONIERT hat, ausgerechnet in Deutschland funktioniert haben könnte, nämlich Bevorratung und Beschaffung für “grippeähnliche Massenseuchen”? Allerdings zugegeben: Wenn man GAR NICHT BEMERKT HAT, dass wir in den letzten Jahrzehnten MEHRERE “grippeähnliche Seuchenzüge” bei Tier und Mensch hatten, dann fällt einem natürlich auch gar nicht auf, daß wir dafür eine (kontinuierliche) NOTSTANDSPLANUNG brauchen!

—xxx—

Meldung 6: Planspiel “Event 201”, VIERTES – “verbessertes” SEUCHEN-Planspiel (Typ: Simulation)  durchgeführt von der John-Hopkins-Universität, Baltimore, gesponsort von den Bill/Melinda-Gates-Stiftungen und World Economic Forum, Davos, Switzerland. Okay, jetzt wird es etwas komplizierter, als bloss die Toten zählen!

Sachverhalte:

Der europäische TV-Konsument hat sich vielleicht gewundert, warum bei den Corona-Berichten im TV und überall ständig eine “John-Hopkins-Universität” genannt wird. Der Grund ist: Die privatwirtschaftlich und gewinnmaximierungsorientierte John-Hopkins-Universität, Baltimore (USA) hat etwas, was offenbar fast niemand sonst hat, nämlich ein MEDIZIN-INFORMATIONSSYSTEM, welches leistet a) ein weltweites Monitoring von ANSTECKENDEN SEUCHEN und b) eine DARSTELLUNG dieser Informationen auf einer speziellen elektronischen Weltkarte. Das Problem ist: DIESE INFORMATIONSTECHNOLOGIE KÖNNTE JEDERZEIT vom US-Militär für weltweite Kriegführung genutzt werden.

Das ist übrigens kein Argument GEGEN die John-Hopkins-Universität, sondern verdeutlicht nur, daß in der HEUTIGEN Gegenwart die naive Unschuld vom Lande nicht funktioniert!

Man würde also als ahnungsloser Besucher in einem Operationsführungszentrum einer europäischen Streitmacht in Frankreich, England und Deutschland, sich vielleicht wundern, daß es da “gar nicht so richtig militärisch zugeht”, sondern daß man da eine SAMMLUNG von VIELEN INFORMATIONSTECHNOLOGIEN hat, die auch nicht alle unbedingt militärische Themen sammeln!

Nachdem dieser Punkt ZUGUNSTEN der John-Hopkins-Universität geklärt wurde, komme ich zu einem nächsten Punkt, der weniger vorteilhaft zu klären war: EINERSEITS ist die John-Hopkins-Universität eine von 20 besten US-Universitäten und einer der weltweit fast immer auf den ersten 3 Plätzen zu findenden MEDIZIN-FORSCHUNGS-CLUSTER, die eine LANGE Liste von BERÜHMTEN Absolventen vorweisen kann. ANDERERSEITS aber wurden gerade AKTUELL der John-Hopkins-Universität UNETHISCHE MENSCHENVERSUCHE in den 1940iger Jahren vorgeworfen. (Man erinnert: DAMALS, da SOLL ANGEBLICH EVENTUELL  die CIA  in Südfrankreich  – Point Saint Esprit, 1951, Affaire du pane maudit  – LSD-Experimente mit Todesfolgen durchgeführt haben, was, als es – 2008 – herauskam und/oder behauptet wurde, zu “rätselhaften Unruhen” in Südfrankreich geführt hatte …)

Jetzt  brauchen wir BELEGE!

Ich denke, wir lernen hier etwas sehr wichtiges: Nicht nur gibt es eine AMBIVALENZ, wo zivile Nutzung aufhört und militärische Verwendung anfängt, sondern es gibt offenbar auch eine ÄHNLICHKEIT der BENÖTIGTEN ROBUSTHEIT DER PSYCHOKOSTÜME.

Viele würden also mit dem Finger zeigen und vielleicht ausrufen: “Wo ist der UNTERSCHIED der Medizinforschung der John-Hopkins-Universität zu den SS-Medizinexperimenten in deutschen NAZI-Konzentrationslagern?  – übersehen dabei aber gerne, daß WIR SELBST als INFORMATIONSKONSUMENTEN doch offenbar ebenfalls eine ÄUSSERST ROBUSTE PSYCHE an den Tag legen, daß wir über die Covid-19 -Katastrophe “galant parlieren” können, neben uns eine gepflege Tasse Kaffee und vor uns vielleicht eine Luxuszigarre – und zwar offenbar TOTAL UNGERÜHRT, daß – per 26. März 2020 –  bereits 21.000 Tote, 115.000 Genesene und 470.000 Infizierte gemeldet wurden.

Ich halte also als ERKENNTNIS fest: Auch wenn wir es als “unschuldige Lämmer vom Lande” nicht wirklich mögen, so ist es an sich doch OKAY, daß, wenn in Wuhan/China – und woanders –  ein ganzer Stadtteil GEFÄHRLICHE BIOTECHNOLOGISCHE FORTSCHRITTSPRODUKTE produziert, IRGENDJEMAND ANDERS – also zum Beispiel die John-Hopkins-Universität, USA –  sozusagen eine DOPPELTE KONTROLLE durchführt und “noch einmal nachschaut”, damit auch ja nichts passiert.

WARUM ist das OKAY? Well, es ist DENKBAR und ingenieurstechnisch SIMULIERBAR, daß IRGENDEINE “heutige grippeähnliche Massenseuche” zum Beispiel 500.000 Tote in Deutschland oder 2.000.000 in den USA verursachen könnte – oder aber noch viel schlimmer eventuell 65.000.000 Tote weltweit.

Und sehr richtg: Es ist total KORREKT beobachtet, daß wir bis hierhin schon DREI GRÖSSENORDNUNGEN genannt haben, die mathematisch-logisch a) STARK verschieden sind und b) NICHT ZUSAMMEN PASSEN (oder “gegenseitig ableitbar” sind). Das ist nämlich NORMAL, weil WIR ALLE letzlich im UNGEWISSEN herumstochern, wo niemand nichts genaues nicht wissen KANN!

So, jetzt kommts: Wenn man sagen würde, der Bio-Hightech Stadtteil von Wuhan und das Monitoring der John-Hopkins-University funktionieren wie ein Sender -Empfänger-Kreis. dann leistet die “Event 201-Simulation” der John-Hopkins-Universität einen WEITEREN METHODISCHEN ARBEITSSCHRITT, nämlich einen SOLL-IST-VERGLEICH.

Entschuldigung die brutalen Zahlen: Wir hatten also in China ungefähr 3500 Tote und weltweit bislang – bis 27.März.2020 – noch 21.000 – aber die “Event 201”-Simulation soll rein HYPOTHETISCH auf 65.000.000 Tote weltweit gekommen sein. Und bitteschön: Ich kenne  keine Methoden  für Privatleute,  um diese ZAHLEN zu verifizieren!

Aber glücklicherweise kann ich eine BESCHREIBUNG der “DESASTER-RESPONSE-SIMULATION EVENT 201” der John-Hopkins-Universität nachweisen, source:Pandemic simulation exercise spotlights massive preparedness gap (Event 201, hosted by the Johns Hopkins Center for Health Security, envisions a fast-spreading coronavirus with a devastating impact); in John-Hopkins-University HUB (news center); author: Katie Pearce, 6.Nov.2019 URL https://hub.jhu.edu/2019/11/06/event-201-health-security/

AUS DIESER QUELLE darf ich einige Infos extrahieren, die in der üblichen Berichterstattung gar nicht erwähnt wurden.

  • Erste John-Hopkins-Simulation 2001’s Dark Winter, — Die Projekt-page “Event 201” betont ausdrücklich, daß diese Simulation fast ZEITGLEICH ablief mit dem REALEN EVENT 9/11/2001!
  • Zweite John-Hopkins-Simulation 2005 , Atlantic Storm
  • Dritte John-Hopkins-Simulation 2019,  Clade X
  • Vierte John-Hopkins-Simulation 2020, Event 201  – diesmal als GEKOPPELTE ZEITREIHE mit dem REALEN “Covid-19-Seuchenzug”.

Auch ein Blick auf die SPONSOREN und TEILNEHMER der Event-201-Simulation dürfte die kleinen grauen Gehirnzellen auf Trab bringen:  World Economic Forum (Davos, Switzerland) –  the Bill & Melinda Gates Foundation, – NBCUniversal – UPS – Johnson & Johnson.

So, jetzt schlagen wir “Johnson & Johnson” in Wikipedia DE URL  https://de.wikipedia.org/wiki/Johnson_%26_Johnson nach und finden dort unter anderem den Anteilseigner “BlackRock“, welcher irgendwas bei 9000 Milliarden Dollar Investitionen manangt. Aber das hatte ich gar nicht gesucht: Ich hatte gesucht die ÖKONOMISCHEN SKANDALE, in die Johnson & Johnson verwickelt war, nämlich ASBEST, RISPERDAL, OPIOIDKRISE  und MIKROPLASTIK, source: “Johnson & Johnson”, section “Kritik” in Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/Johnson_%26_Johnson#Kritik

Weil wir aber nun schon mal BlackRock im Hintergrund einer “Event 201-Simulation” mit HYPOTHETISCH 65.000.000 Toten gefunden haben, schadet es vielleicht nicht, wenn ich eben noch schnell die RISIKOVERMEIDUNGS-SOFTWARE von BlackRock erwähne, nämlich “Aladdin (BlackRock)” in Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/Aladdin_(BlackRock).    Wenn ich das sagen darf: Die fundamentalste Risikivermeidungsstrategie wäre, wenn es auf diesem Planeten KEINE MENSCHEN gäbe … Ich sollte vielleicht auch erwähnen, daß der Finanz-Crash 2008/9 etwas mit einer RISIKO-BEWERTUNGS-FORMEL des DAVID LI zu tun hatte, die KEINE “chinesische Waffe” war, sondern die bloß die mathematischen Bildungslücken der Finanz-Anwender demaskierte, siehe Buike, Bruno Antonio: Das Ende von E=mc2 mit Exkurs: Die formel des David Li google books….

Damen und Herren, jetzt haben wir MEHRERE ELEMENTE zusammen, um eine US-AMERIKANISCHE GLOBAL-STEUERUNGSMETHODE zu erkennen.

Wir haben erstens SIMULATIONEN und REALE Ereignisse und eine VERKNÜPFUNG von beiden (2001 und 2020) und wir haben eine FORTLAUFENDE REIHE VON SIMULATIONEN, die möglicherweise/eventuell als eine ZEITREIHE interpretiert werden können, AN DER SICH ANDERE PLÄNE (und Zeitreihen) AUSRICHTEN und KALIBRIEREN können.

Klamemr auf: Ich sollte wahrscheinlich darauf hinweisen, daß AKTUELLE THEORIEVERSUCHE vom Typ “theory of everything” (TOE) für die Entstehung und Funktionsweise des Universums zwar MANCHMAL ein MULTIVERSUM mit “mehreren Paralell-Universen” SIMULIEREN, die natürlich alle ihre “EIGENE ZEITREIHEN” hätten, daß aber die auf EINSTEIN aufbauenden ZEIT-THEORIEN möglicherweise besser ERSETZT werden sollten durch die ASTROPHYSIKALISCHEN ZEITTHEORIEN des ukrainisch-russischen NIKOLAI KOZYREV, die referenziert sind in a) Ostrander/Schröder: Psi und b) Joseph P. Farrell: the philosopher’s stone), die jedoch – aus sehr begreiflichen Gründen – aktuell nicht vollständig publiziert zu sein scheinen. Klammer zu!

Damit wir hier fertig werden, könnte man ultrakurz sagen: Hier haben wir US-Amerikanisches WISSENSCHAFTS-PARADIGMA und “SCIENTISTISCHE WISSENSSCHAFTSIDEOLOGIE” (als eine Art Religionsersatz) – und wenn man Nicht-Amerikaner ist, dann kann man das von ANDEREN WISSENSCHAFTSPARADIGMEN her sehr wohl KRITISIEREN, welchen “sittlichen Nährwert” dies nämlich “aufs Ganze gesehen” haben kann oder soll – oder NICHT HAT!

Wir erkennen noch etwas: Die VERKNÜPFUNGEN zwischen SIMULATIONS-ZEITREIHE und REALEN EREIGNISREIHEN enthalten ÖKONOMISCHE Komponenten und sogar ökonomische GIGA-Akteure, von denen wir feststellen können als NEBENZWECK ihrer Aktionen, daß sie “interessiert sind an der ANZAHL von Menschen auf diesem Planeten”. Etwas direkter gesagt: Bill-Gates-Foundations sind bekannt dafür geworden, daß sie GEBURTENKONTROLLE unterstützen als FORTSCHRITTLICHES Projekt (Aber man darf  bezweifeln, ob der Bill-Gates-Stiftung bekannt ist, daß die TAOISTEN Chinas für eine “taoistische Mann-Frau-Kultivierung” eine EIGENE “Verhütungsmethode” haben, die ANDERS FINALISIERT ist, als materialistische Wohlstandsjäger normalerweise erkennen können.) Oder noch anders gesagt: Wer sich für KLEINERE MENSCHENANZAHL auf dem Planeten durch Geburtenkontrolle interessiert, der erschrickt vielleicht gar nicht besonders, wenn er im “Event 201-PLANSPIEL” eine HYPOTHETISCHE VORAUSSETZUNG von 65.000.000 Toten durch “grippeähnliche Massenseuche” findet! Die philosophische Frage, die uns die Bill-Gates-Stiftungen (und andere Stiftungen im US-Medizin-Bereich, zum Beispiel von Rockefeller, Chicaco University) jetzt noch bitte beantworten müssten, lautet: Kann man das denken, daß es ZUVIELE STERNE gibt? Kann man denken, daß es ZUVIELE SANDKÖRNER gibt?

Ich verdeutliche die an sich nach KONVENTIONELLEN ANALYSEMASSSTÄBEN UNLOGISCHE VERKNÜPFUNG einer MEDIZINISCHEN-DESASTER-SIMULATION mit GIGA-OEKONOMIE, indem ich ein Video von jenem Peter König einfüge, der aus der Schweiz kommt und für die Weltbank gearbeitet hat: source: Peter König zu Corona-Virus und EVENT 201: “Menschen werden gerade getestet!” (Video); in Russia Today, 24.03.2020; URL https://deutsch.rt.com/international/99841-peter-konig-zu-corona-virus/ – siehe “Peter König” (CH, Weltbank); in Wikimannia AT  URL https://at.wikimannia.org/Peter_Koenig

Die PHILOSOPHISCHE FRAGE ist klar: ANZAHL DER MENSCHEN war in ALTER Zeit Sache der GÖTTER, Heroen und Halbgötter; aber inwieweit wäre es in Ordnung, wenn HEUTE MENSCHEN mit entsprechender FORTSCHRITTSIDEOLOGIE selber die Menschenanzahl STEUERN würden?

Wir brechen hier ab, weil wir in einer aktuellen KRISE aufgeschreckt wurden, ANDERS ZU REAGIEREN als US-amerikanische GIGA-Akteure  in “integriert-vereinheitlichten mathematisch-kybernetischen Gesamtsteuerungs-Frameworks und Networks”. (Die MATHEMATIK und HARDWARE dafür wurde 1920-1950 entwickelt und KANN MIT HEUTIGEN FORTSCHREIBUNGEN auch ingenieurstechnisch effektiv gemacht werden: Alan Turing, Maschinentheorie; Norbert Wiener, Kybernetik; John Neumann, Spieltheorie; Shannon, Informationstheorie und eine wichtige HARDWARE war natürlich der COMPUTER …)

—xxx—

Versuch GesamtBeurteilung:

  • “Event-201-Simulation und “Medizin-Informations-Darstellungstechnologie” der John-Hopkins-Universität, Baltimore – eine Einsatzlenkungs-Technologie  für assymetrische Kriegführung durch weltweite Informationstechnologie Medizin unter der Doktrin der “US-full-scale-dominance”? – (US-Army: “Das Wetter gehört bald uns!” Vielleicht demnächst Kobsortium Davos-Bill-Gates-Johnson&Johnson: “Die Krankheits-GESCHÄFTE gehören UNS!”?)
  • Planspiel oder TEST eines ABC-Waffen-Szenarios?
  • PLANUNGSSIMULATION der NÄCHSTEN GROSSEN SEUCHE und vielleicht der ULTIMATIVEN Seuche, die “endlich” die Menschnanzahl auf diesem Planeten so tief reduziert, daß die Bill-Gates-Fortschritts-Foundations “endlich HAPPY” sein werden?!
  • Aber auf den ersten Blick vielleicht – zunächst – am seltsamsten: ES GEHT VIELLEICHT GAR NICHT um MILITÄR und/oder MEDIZIN und/oder irgendeine Philosophie: ES GEHT VIELLEICHT um OEKONOMIE, und zwar um GIGANTISCHE Oekonomie! EZB Brüssel/Frankfurt macht 1000 Milliarden locker, Deutschland allein will 700 Milliarden locker machen, Trump und USA fetzen sich aktuell um 2000 Milliarden. FRAGE: WER benötigt WOZU ungefähr grob 5 BILLIONEN EURO (und mehr!) , VIELLEICHT für ABSCHAFFUNG des Bargeldes, ABSCHAFFUNG des LUFTREISE-Überkapazität, ABSCHAFFUNG der AUTO-ÜBERPRODUKTION? Es ist klar: WAS DER EINE VERLIERT, GEWINNT IN DER OEKONOMIE DER ANDERE – und das bedeutet: Ich habe einen  VERDACHT, daß jemand FLÄCHENDECKENDE VERARMUNG BENUTZT um GIGANTISCHES MONEY-DRAIN zu generieren.

    —xxx—

SCHLUSS

  • Eine FOKUSSIERUNG auf QUARANTÄNE wäre vor 100 Jahren im 19. Jahrhundert EXTREM FORTSCHRITTLICH gewesen.
  • Die BLOCKIERUNG und/oder VERWEIGERUNG bestätigter WIRKSAMER METHODEN und Medikamente führt zur Notwendigkeit einer STRAFRECHTLICHEN Beurteilung, ob hier eventuell VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHHEIT vorliegen.
  • Wer könnte ein INTERESSE haben, 1-2 Jahre EINGESCHRÄNKTE GRUNDRECHTE für REST-Demokratie zu haben? Wird aktuell “teilweise DIKTATUR” geübt und getestet?
  • Oder haben wir das ZENTRALE GANZ GROSSE THEATER nicht bemerkt: nämlich ein GIGANTISCHES MONEY-DRAIN als ERNEUTES AUSPRESSEN EINER ZITRONE auf der Südhalbkugel zu Nutz und Frommen der Nordhalbkugel, oder vielmehr der GIGA- und MeGA-Akteure der Nordhalbkugel, was aber noch nicht notwendig auf etwas dummbastige US-amerikanisch-faschistische “white-supremacy” hinauslaufen muß, aber vielleicht könnte.

Und wenn das alles “nichts nützt” oder “nicht funktioniert wie simuliert und geplant”: WER wird DIE NÄCHSTE “grippeähnliche Massenseuche” STARTEN, wo wir dann vielleicht VIREN haben, welche SELEKTIV MENSCHEN-GENOMGRUPPEN töten (zum Beispiel “schwarzhäutige” und/oder “gelbhäutige”), andere aber nicht. Obwohl das TOTAL UNAPPETITLICH ist, weise ich hier nach und MUSS ich an dieser Stelle nachweisen keyword “Anglosaxon Mission” – “Anglosaxon Mission, Project Camelot”“Anglosaxon Mission, Project Camelot pdf”“Anglosaxon Mission”, biblioteca pleiades (from Project Camelot) –  , damit man begreift, DASS ICH DAGEGEN BIN und als “mit aristotelischem Wissenschafts-Paradigma INFIZIERTER” auch gar nicht anders kann, als DAGEGEN zu sein! Man bemerke bitte: Ich bin GEGEN die Bill-Gates-Foundation-Ideologie – und ich bin SEHR FÜR meine Verwandten in den USA!

—xxx—

Follow up 29.03.2020

  • – Ich erwarte bis Ende April 2020 20.000 Tote in Spanien und 20.000 Tote in italien, Britannien erwartet 20.000 tote.
  • – BEACHTLICH: Die Firma NOVARTIS hat 3-4 Medikamente, die helfen KÖNNTEN und die geprüft werden, aber teilweise – soweit ich als Nicht-Mediziner verstehen kann – ebenfalls im Wirkungsspektrum von Interferonen …
  • – Deutschland hat heute immer noch keine eigene Schutzazusrüstungsproduktion befohlen …
  • – Wenn Afrika und Asien jetzt noch dazukommen, dann könnte es sehr schnell, sehr grausam werden …
  • – China hat die Quarantäne der Region Wuhan gelockert, WARNT aber GLEICHZEITIG vor der Möglichekit einer ZWEITEN Infektionswelle … (Wobei anzumerken ist, daß aktuelle deutsche Versuche der Medizinmischen Hochschule Hannover, aus Blut von Geheilten ANTIKÖRPER zu EXTRAHIEREN, bislang NICHT ERFOLGREICH waren und deshalb WEITERHIN UNKLAR ist, inwieweit es überhaupt einen “Immunisierungseffekt bei bereits Gesundeten” gibt … und WIE LANGE er wirksam wäre …)
  • Der Finanzminister des Bundeslandes Hessen, Dr. Thomas Schäfer wurde tot aufgefunden. Der MP von Herssen, Bouffier, zitiert offenbar aus eeinem Abschiedsbrief,  daß es um die FINANZPROBLEME der Corona-Krise ging. Was icha ber nicht wusste ist: Dr. Thomas Schäfer war der ARCHITEKT einer UMSCHULDUNG der GEMEINDEN in Hessen, welche später als MUSTEr oder Blaupause diente für eine Umschuldungsaktionen zugunsten der Gemeinden durchd en Bundesfinanzminister. Obwohl das KRYPTISCHE Formulierungen sind, die ich NICHT wirklich verstehe,, möchte ich VERMUTEN: Dem Dr. Thomas Schäfer könnte  als INSIDER klar gewesen sein, welche welche MATHEMATISCH-STATISTISCHEN “WINDEIER” da “verkauft” werden soltlen … die jedenfalls eine Eigenschaft gehabt haben köntnen, daß sie nämlich mit KLASSISCHEN GRUNDSÄTZEN von KLASSISCHEN FINANZIERUNGSMODELLEN so gut wie NICHTS mehr zu tun haben -( sondern US-amerikanische HEUTIGE “Methoden” benutzen, unter anderem aus dem “Monetarismus” …)
  • Der Ölpreis liegt aktuell irgendwo bei 28-29 Dolalr das Barrel (1 Barrel = 157 Liter), was angeblich ungefäh 2002 kurz nach 9/11/2001 das letzte Mal der Fall war. Einer der Gründe ist: DAas OPEC-Kartell der Förderländer mit der Führungsmacht Saudi-Arabien repräsentiert aktuell ungefähr nur noch 1/3 der Welt-Rohöl-Reserven. Ein Weiterer Grund ist eine AKTIVE Tief-Preispolitik Russlands.  Wir erinenrn uns: Es gab einmal eine märchenhafte Zeit, da waren 50-70 Dollar pro Barrel Öl normal, dann gab es eine Zeit da hat irgendjemand ASTRONOMISCH “verdient” mit Barrelpreisen irgendo bei 150 Dolalr/Barrel. Und dann gibt es noch diesen rätselhaften Ausspruch von Putin, den ich sinngemäss bringe: “Einer der GRÜNDE für HOHE Ölpreise ist der gegenwärtige US-Präsident höchstpersönlich.” Oh, ich sehe gerade, ich soltle erwähnen, daß es Leute gibt, die behaupten, daß die wirtschaftliche Entwicklung auf diesem Planeten aktuell stark abhängt von der HÖHE DES ÖLPREISES … und wenn einem aus welchen Gründen auch immer ein schnelelres Entwicklungstempo der Südhalbkugel EGAL ist, dann muß man im Prinzip nur eines tun, nämlich den Ölpreis HOCH halten, weil die ARMEN Läner  das NICHT bezahlen können! Ich soltle vielelicht erwähnen: EIGENTLICH sind durch NEUFUNDE von Öllagerstätten vor Brasilien, vor Haiti/Kuba und durch Cracking-Öl aus Kanada die ÖLVORRÄTE DERARTIG HOCH geworden, so daß wir a) Ölreserven für 300 Jahre plus jhaben und b) Öl an sich so billig sein könnte FAST wie ein Glas Wasser! (UND MÖGLICHERWEISE hat der verstorbene hessische Finanzminister Thomas Schäfer DIESE FAKTEN AUCH GEWUSST!)

—xxx—

Follow up 30.03.2020

  • In der Corona-Quarantäne lacht sich Israel schief über den Sketch “Feierabend” / “Ich will hier nur Sitzen” von Loriot (alias Hans von Bülow).Kann man nicht glauben, ist aber so – und wir lesen: >> Der in Israel beliebte Schauspieler Dror Keren, der die Rolle des Mannes spricht, teilte den hebräischen Sketch bei Facebook und schrieb: „Wann hätten wir dafür Zeit an normalen Tagen?“ — Zu dem Inhalt des Sketches meinte er: „Hermann und Berta sind schon viele Jahre zusammen. Sehr, sehr viele Jahre. Sie gehören zur Risikogruppe. Er ist ihr Risiko. Und sie ist sein Risiko.“<< source: Israel lacht in Coronakrise über Loriot-Sketch „Ich will hier nur sitzen“; in: Der Tagespiegel, Berlin – 30.03-2020 URL https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/israel-lacht-in-coronakrise-ueber-loriot-sketch-ich-will-hier-nur-sitzen/25695504.html   –xx– Wer schon mal in Israel gewesen ist, erinnert vielleicht: Das ganze Land ist ähnlich wie eine “zernierte Festung” oder ähnlich wie “irgendwie unter Quarantäne” – und das schon seit fast 70 Jahren!

  • Nachdem die Staatsanwaltschaft Innsbruck schon länger wegen des SUPER-Überträgers am Corona-Hotsüpot ISCHGL, Österreich ermittelt, hat sich jetzt auch die Landeshauptmannschaft Tirol im TV zu Wort gemeldet, recht kleinlaut. Die ANSTECKUNGSZAHLEN von durchgefeierten “Apres-Ski-Parteis” in Ischgl sind fast unglaublich: 15 ISLÄNDER haben sich in Ischgl angestekct, an die 2000 Deutsche und noch VIELE andere in anderen Ländern, auch in Ländern ausserhalb Europas.
  • Mir wird immer UNKLARER a) die Covid-19 ANSTECKUNGSWEGE, b) die Covid-19-SYMPTOMATIK, c) die Covid-19 TESTEFFEKTIFITÄT – siehe Covid-19 in Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19 – siehe Covid-19 Pandemie in Wikipedia DE https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie    – Was ist Covid-19 überhaupt, eine Art Lungenentzündung, eine Art “virale Grippe” (an der jährlich SERH viele Menschen sterben!), eine “Durchfall-Sache”???
  • Fast ganz im Stillen sehr effektiv: Bis dato sind in Deutschland ungefähr 150.000-170.000 Urlauber zurückgeholt worden –  unter Federführung des Deutschen Aussenministeriums, das offenbar eine Art “eigene Airline” (mit Hilfe der Lufthansa) gegründet hat.
  • In Deutschland  kommt jetzt Corona-Stufe 2: Die Jüngeren Urlaubsrückkehrer sind mit Covid-19 soweit durch – und jetzt kommen die Pflegeheime – und ein entsprechender Anstieg der Sterblichkeit.

—xxx—

Follow up 31.03.2020

Sendschreiben des Metropoliten von Berlin und Deutschland Mark an den Klerus, die Mönche und Nonnen und alle Gläubigen bezüglich der Ausbreitung des Corona-Virus – vom 18.März 2020 – hier gekürzt; vollständiger Text, webpage des Klosters des Hl. Hiob von Potchaev, der ROCOR (russisch-orthodoxe Auslandskirche) München – URL https://www.hiobmon.org/2020/03/20/sendschreiben-des-metropoliten-von-berlin-und-deutschland-mark-an-den-klerus-die-m%C3%B6nche-und-nonnen-und-alle-gl%C3%A4ubigen-bez%C3%BCglich-der-ausbreitung-des-corona-virus/

Liebe Väter im Herrn, liebe Brüder und Schwestern!

Immer wieder von Neuem zeigt Gott Sein Erbarmen und Seine Langmut mit unserem Geschlecht. Allein der Mensch wollte nicht auf Ihn hören und nicht anerkennen, in welch großem Maß er von göttlicher Hilfe und Gnade abhängt. Der Mensch wollte Gott durch sich selbst ersetzen, als er sich gedankenlos in die Welt – die Schöpfung Gottes, und die Natur des Menschen einmischte. Schon der Mensch, der die Euthanasie legalisiert, will die ihm von Gott bestimmte Zeit seines Todes nicht annehmen; er will nicht den gottgegebenen Unterschied zwischen Mann und Frau anerkennen, die besondere Berufung eines jeden; er ist nicht bereit, das Kindergebären als natürliche Erscheinung seines Lebens anzuerkennen, er lässt seine Sprösslinge nicht auf natürliche Weise wachsen.

Erstaunt es da, dass ständig neue Krankheiten auftauchen, und dass es gegen sie keine Heilmittel mehr gibt, die das Los der Infizierten lindern würden?

— Text gekürzt (für Nicht-orthdoxe) —

—xxx—

KOMMENTAR:

Ich hatte bereits die Frage gestellt, was für eine Sorte Krankheit Covid-19 eigentlich ist, denn irgendwie habe ich Schwierigkeiten, mir eine GRIPPE “vorzustellen”, die mit KREBS- und AIDS-Medikamenten behandelt wird und die – bis jetzt! – KEINE KLARE SYMPTOMATIK hat, denn eine Lungenentzündung, die nur in 40 % der Fälle die Lunge befällt. ist ebenfalls SELTSAM!

Aber durch diese Wortmeldung des orthodoxen Bischofs Mark bin ich auf folgenden Gedanken gekommen: WAS WÄRE, WENN Covid-19 “irgendwie die BASIS DES LEBENS” angreift, wie wir heute ja auch eine NEUE PHYSIK (aetherbasierte Skalarphysik des Zero-Point)  haben, welche die PHYSIKALISCHE BASIS des sichtbaren Universums “betrifft oder angreift”, wie man aus den Büchern von Joseph P. Farrell lernen kann, die eine NEUE PHYSIK berichten, welche dem breiten Publikum BIS HEUTE UNBEKANNT geblieben oder vielmehr vor diesem Publikum sogfältig “verborgen” wurde. Anders gesagt: Wenn Farrell uns ÜBERDEUTLICH erklärt hat, daß wir eine NAZI-Fraktion haben, welche – spätestens – seit dem 2. Weltkrieg versucht, eine Art “wissenschaftliche Weltherrschaft” zu errichten auf der Basis dieser nach-einsteinschen neuen Physik, welche die BASIS des sichtbaren Universums BEHERRSCHT und REGULIERT und OPERATIONALSIERT, dann kann es UNBEABSICHTIGTE NEBENWIRKUNGEN geben, zum Beispiel, weil die SYSTEMVERSCHRÄNKUNG VEREINHEITLICHTER THEORIEN (theories for everything = TOEs”) nicht vollständig genug aufgeklärt ist.

Oder anders formuliert:

  • Wenn wir Atomwaffen mit Hilfe dieser neuen Physik als GATEWAY auffassen, durch welche UNBEKANNTE ENERGIEN “einsickern” können und eingesickert SIND,
  • WENN wir überlegen, daß das NAZI-Experiment des “Projekts Glocke” (“Bell”), das eventuel BIS HEUTE weiterverfolgt wurde, wie Igor Witkowski und Joseph P. Farrell anzudeuten scheinen, TEILWEISE ERFOLGREICH WAR, und zwar wiederum im Bereich UNBEKANNTER ENERGIEANWENDUNGEN,
  • und WENN  wir für gesichert halten, daß Erdmagenetismus und Elektromagnetismus das BIOLOGISCHHE LEBEN DETERMINIEREN, WEIL es ein “intelligentes System-Setup ” gibt, dessen KENNZAHLEN-SETS – unter anderem im Bereich der Schuhmann-Eigenfrequenzen! – den (Ordnungs-)RAHMEN bilden für dieses Sonnensystem und diesen Planeten,
  • DANN ist es “FAST” logisch, zu vermuten, daß es NICHT MÖGLICH ist, das BIOLOGISCHE LEBEN dieses Planeten VOLLSTÄNDIG GENUG GEGEN “destruktive physikalische Wirkungen” aus sehr fortgeschrittenen Experimenten zwecks “wissenschaftlicher Weltherrschaft” ABZUSCHIRMEN, so daß es zu einer SCHÄDIGUNG DER BEDINGUNGEN FÜR BIOLOGISCHES LEBEN auf diesem Planeten BEREITS GEKOMMEN SEIN KÖNNTE.

Noch anders gesagt: Wenn auf diesem Planeten bereits durch die 2. Weltkriege und durch AIDS-/HIV-geschwächte und durch VERBREITUNG DES DROGENKONSUMS “generell” GESCHWÄCHTE und DEGENERIERTE BIOLOGIE VORHANDEN sein SOLLTE, DANN ist NICHT DENKUNMÖGLICH, daß NEUE PHÄNOMENE auftauchen, welche diesen ALLGEMEINEN BIOLOGISCHEN ZERRÜTTUNGSZUSTAND “voraussetzen” oder “ausnutzen”.

Falls ich das sagen darf: Es ist gewissermassen SELTSAM, daß wir von ANDEREN “spirituellen Anführern” KEINE VERGLEICHBAREN Äusserungen vorliegen haben, welche ähnlich HILFREICH das eigene Weiterdenken beflügeln könnten.

Und nebenbei: Metropolit Mark ist ORTHODOX und der Buchautor Joseph P. Farrell hat ebenfalls einen ORTHDOXEN Studienhintergrund und sogar ich, der ich dies schreibe, habe ORTHODOXES “Myron” genommen, (obwohl ich mich aktuell von Religionsveranstaltungen etwas zurückgezogen habe).

—xxx—

Buike Science And Music

Posted in economics, military, science | Tagged , , ,

Kubanisches Corona-Medikament – Russia Today – 20-03-2020

ORIGINAL SOURCE – RUSSIA TODAY (German) – 20-03-2020 – , author: Maria Mueller – page-title: China: Kubanisches Medikament bewährt sich im Kampf gegen Corona-Virus URL https://deutsch.rt.com/international/99525-china-kubanisches-medikament-bewahrt-sich/

pdf-file free download for selfprint  Corona-Medikament-Kuba-Russia-Today-20-03-2020  

odt-file  (OpenOffice/LibreOffice)  free download Kuba-Corona-Medikament-Russia-Today-20-03-2020

—xxx—

Interferon Alfa 2B Humano Recombinante –  Changchun Heber Biotechnology, Provinz Jilin (NorthEast) China

—xxx—

Am 21. und 22.03.2020 wird gemeldet: Italien erhält aus China, Russland und Cuba sehr gezielte Hilfe. Bolshoie spassiba! Mucho gracias!

—xxx—

Kann man imaginieren oder sich vorstellen, daß dem geballten europäischen und amerikanischen  Wissenschaftsapparat auch nur ein einziges Corona-2020 Medikament entgangen sein sollte oder vergessen wurde??? Dass diese Frage überhaupt gestellt werden muss, wirft ein SCHLECHTES LICHT auf mehrere Regierungen mehrerer Staaten!

Wir schalten unser Gehirn zur KONTROLLE ein: WENN wir in China einen REGIONALEN Ausbruch mit 3000 Toten in 2-3 Wochen hatten und WENN PLÖTZLICH aus China seit mehreren Tagen KEINE INTERNEN NEUANSTECKUNGEN mehr gemeldet werden, DANN ist a) ein WUNDER geschehen oder b) jemand LÜGT oder c) die Chinesen hatten SEHR WIRKSAME METHODEN und MEDIKAMENT(e).

Und WENN unsere Kontrollüberlegung STIMMT, dann müssen wir weltweit kontrollieren, ob Corona-2020  durch ZUFALL “entstanden” ist oder eventuell in einem WISSENSCHAFTLICHEN LABOR (wo SARS, MERS und HIV  erforscht werden) , von dem wir RÄTSELN dürfen, ob es ein MEDIZINISCHES Forschungslabor war oder aber ein militärisches Waffenlabor – oder aber ein Privatlabor einer durchgeknallten Wissenschaftssekte.

Inzwichen triggert Corona-2020 eine GIGANTISCHE Finanzaktion, die es NOCH NIE gegeben hat: Europäische Zenmtralbank macht 1000 Millairden locker, Deutschland 700 Milliarden, Trump in USA will 2000 Milliarden, ist aber im Kongress noch nicht durchgekommen. Wenn man alles zusammenzählt, werden wir mit 5 BILLIONEN Euro weltweit nicht auskommen – und das hat es NOCH NIE gegeben!

Dann ist noch passiert, daß die Ärzte des Krankenhauses in BERGAMO einen offenen Brief geschrieben haben, den ich gar nicht richtig verstehen kann; source: Dramatischer Appell italienischer Ärzte: “Die Seuche in Bergamo ist außer Kontrolle”; in: Redaktions Netzwerk Deutschland (RND), 23.03.2020 – author: Daniel Killy – URL https://www.rnd.de/gesundheit/dramatischer-appell-italienischer-arzte-die-seuche-in-bergamo-ist-ausser-kontrolle-ABOZIKAATNCM5KP46SPDB6527I.html

—xxx—

GERMAN – Finde zufällig in Rt (Russia Today) – kubanisches Corona Medikament “Interferon Alfa 2B Humano Recombinante” – Li Wenlan, Direktorin des chinesisch-kubanischen Pharmaunternehmens Changchun Heber Biotechnologie, mit Sitz in der Provinz Jilin im Nordosten Chinas – Original URL https://deutsch.rt.com/international/99525-china-kubanisches-medikament-bewahrt-sich/ – gleiche Nachricht an andere Adressaten – MFG Buike, Neuss

FRENCH – Trouvez par hasard à Rt (Russia Today) – Médicament corona cubain “Interféron Alfa 2B Humano Recombinante” – Li Wenlan, directeur de la société pharmaceutique sino-cubaine Changchun Heber Biotechnologie, basée dans la province de Jilin dans le nord-est de la Chine –

ITALIAN – Trova per caso a Rt (Russia oggi) – Droga corona cubana “Interferone Alfa 2B Humano Recombinante” – Li Wenlan, direttore dell’azienda farmaceutica cinese-cubana Changchun Heber Biotechnologie, con sede nella provincia di Jilin nella Cina nord-orientale

SPANISH – Encuentre por casualidad en Rt (Russia Today) – Medicamento corona cubano “Interferón Alfa 2B Humano Recombinante” – Li Wenlan, director de la compañía farmacéutica chino-cubana Changchun Heber Biotechnologie, con sede en la provincia de Jilin en el noreste de China

ENGLISH – Find by chance in Rt (Russia Today) – Cuban corona drug “Interferon Alfa 2B Humano Recombinante” – Li Wenlan, director of the Chinese-Cuban pharmaceutical company Changchun
Heber Biotechnologie, based in the province of Jilin in northeastern China –

RUSSIAN – Случайно найти в Rt (Russia Today) – Кубинский коронный препарат “Интерферон Альфа 2B Humano Recombinante” – Ли Венлан, директор китайско-кубинской
фармацевтической компании Changchun Heber Biotechnologie, базирующейся в провинции Цзилинь на северо-востоке Китая – оригинальный

POLISH -Znajdź przypadkowo w Rt (Rosja dziś) – kubański lek koronowy „Interferon Alfa 2B Humano Recombinante” – Li Wenlan, dyrektor chińsko-kubańskiej firmy farmaceutycznej Changchun Heber Biotechnologie z siedzibą w prowincji Jilin w północno-wschodnich Chinach 

TURKISH – Rt (Rusya Bugün) tesadüfen bulun – Küba korona ilacı “Interferon Alfa 2B Humano Recombinante” – Çin-Küba ilaç şirketi Changchun Heber Biotechnologie, kuzeydoğu Çin’in Jilin eyaletinde bulunan Li Wenlan

GREEK – Βρείτε τυχαία στο Rt (Ρωσία Σήμερα) – Κουβανική κορώνα “Interferon Alfa 2B Humano Recombinante” – Li Wenlan, διευθυντής της κινεζικής-κουβανικής φαρμακευτικής εταιρείας Changchun Heber Biotechnologie, με έδρα την επαρχία Jilin στη βορειοανατολική Κίνα

—xxx—

Buike Science And Music

Posted in economics, science | Tagged , , ,

Krieg um Corona Impfstoff – Trump will deutsche Biotech-Firma kaufen

DOKUMENTARISCHER EINSTIEG: Lagefeststellung

Was ist die AKTUELLE “News-Story” mit “Cowboy-Charme”? – source: CORONAVIRUS: Deutsche CureVac könnte einen experimentellen Corona-Impfstoff gefunden haben; in: youtube-channel „WELT Nachrichtensender“ – 15/16..03.2020 – URL https://www.youtube.com/watch?v=yyIF34uwOlo

Redaktioneller Text des Welt-Nachrichtensenders op.cit. ZITATANFANG: “Ein Exklusivvertrag etwa mit den USA für einen Corona-Impfstoff kommt für das Tübinger Pharmaunternehmen CureVac nach einem Bericht der Zeitung «Mannheimer Morgen» (Montag) nicht in Frage. «Wir wollen einen Impfstoff für die ganze Welt entwickeln und nicht für einzelne Staaten», sagte der Geschäftsführer und Mitbegründer des Hauptinvestors dievini Hopp BioTech Holding, Christof Hettich, der Zeitung. Der SAP-Mitbegründer und Mäzen Dietmar Hopp und der Unternehmer Friedrich von Bohlen gehören demnach ebenfalls zu den Gründern und Geschäftsführern. Seit Januar forscht das Pharmaunternehmen CureVac an einem Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus. Zudem halte Hopp entschlossen an dem Unternehmen, den Mitarbeitern und auch dem Hauptstandort in Tübingen fest, sagte Hettich weiter. Zwischen Deutschland und den USA gibt es einem Bericht der «Welt am Sonntag» zufolge Auseinandersetzungen um das Tübinger Unternehmen. US-Präsident Donald Trump versuche, deutsche Wissenschaftler mit hohen finanziellen Zuwendungen nach Amerika zu locken oder das Medikament exklusiv für sein Land zu sichern, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Regierungskreise in Berlin.” ZITATENDE

—xxx—

Wer ist die Firma “Cure Vac”, Tübingen? – source: “CureVac” in Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/CureVac

Wer ist der STAATLICHE Partner im CureVac-Forschungsverbund? (Paul-Ehrlich-Institut, Bundesinstitut für Impstoffe und biomedizinische Arzneimittel) –  source: “Paul-Ehrlich-Institut” in Wikipedia DE URL https://de.wikipedia.org/wiki/Paul-Ehrlich-Institut

—xxx—

Wer sind die Investoren hinter “Cure Vac”, Tübingen (Antwort ein “lustloser” Milliarden-Investor, Dieter Hopp, ehemals SAP-Gründer,  weit weg von der Gewinnzone – PLUS die Krupp-Family) – source: (Dietmar Hopp) Hopp und Ex? Das Biotech-Cluster des SAP-Mitgründers ; in: manager magazin. Autoren: Eva Müller und Martin Noe, Datum: 8.11.2017 URL https://www.manager-magazin.de/magazin/artikel/biotech-dietmar-hopps-dievini-hopp-biotech-holding-a-1174600.html

—xxx—

Hinweise auf eine NICHT-MONOPOLISTISCHE aktuelle Corona-Forschungslage:

—xxx—

KOMMENTAR

Ich habe ein bischen überlegt, wie ich die folgende News-Story um den Corona-Impfstoff-Entwickler CureVac aus Tübingen am besten “präsentieren” soll, aber mir ist nichts eingefallen. ZU UNGEWÖHNLICH ist, daß ein US-amerikanischer PRÄSDIENT sich HÖCHSTPERSÖNLICH “EINMISCHT” und eine offenbar “kriegsentscheidende Biotech-Firma” offenbar  “einfach so kaufen” will, als ob sozusagen ALLE Probleme sich nach COWBOY-Art in Wildwest-Manier “lösen” lassen.

Ich entscheide mich wegen der UNGEWÖHNLICHKEIT und der STRANGENESS des “events”  – und weil ich selbst vor etlichen Jahren  einen Freund durch “Ingenieur-Stresstod” verloren habe -, ab besten so, daß ich DOKUMENTARISCH PRÄSENTIERE – um nämlich dem EIGENEN WEITERDENKEN Raum zu geben und um VORSCHNELLE BEURTEILUNGEN zu minimieren, die zu NOCH MEHR CORONA-TOTEN führen würden.

Ich vertrete hier also ungefähr, daß es “in Ordnung” ist, daß der US-Präsident uns alle daran erinnert hat, daß Krankheit und Tod letzlich auch nur GESCHÄFTS-MODELLE” sind, was speziell wir Deutschen aber schon durch die NAZIS der Hitlerzeit gelernt hatten. Ich BEZWEIFLE jedoch, ob es der richtige PRODUKTIV-APPROACH  ist, in HOCHKOMPLEXEN VERNETZTEN Forschungskontexten durch SYSTEMFREMDE  AD-HOC-ENTSCHEIDUNGEN das ENTWICKLUNGSTEMPO – und damit auch den (langfristigen) Cashflow –  ZU BREMSEN.

Meine Orientierung an SACHVERHALTEN und AUFKLÄRUNG wird auch ein INTERESSANTES LERN-ERGEBNIS haben, nämlich die Erkenntnis, WIE SCHWER ES IST, a) innovative Forschung zu organisieren und zu finanzieren und b) zu Produktreife in eine GEWINNZONE zu führen. Ich mache mir aber nur wenig Sorgen, weil wir in Deutschland aktuell eine GELERNTE PHYSIKERIN als Bundeskanzlerin haben, die HEUTIGEN LEVEL, heutiges Niveau von HIGHTECH-Produktion besser versteht als ich, der bloss nicht ganz nachvollziehen kann, warum ein EUROPÄISCHER FORSCHUNGSVERBUND nicht auch einmal in die NÄHE der NÄCHSTEN NOBELPREISE kommen soll!

Deutschland ist anderen Mitbewerbern im wissenschaftlichen Wettlauf auch um folgende BIITERBÖSE ERFAHRUNG VORAUS: Deutschland ist jenes Land, in welchem – aus der NAZI-Zeit – FRISCHE ERFAHRUNGEN vorliegen, was passiert, wenn RAUSCHGIFTKONSUMENTEN in der Regierung sitzen, wenn eine GANZE ARMEE von  einer solchen Regierung PLANMÄSSIG unter Aufputsch-Drogen gesetzt wird. Es ist allerdings NICHT DEUTSCHLANDS SCHULD, wenn die AUSBREITUNG des DROGENEINSATZES in INNOVATIVEN BEREICHEN einer HIGHTECH-Gesellschaft – wie zum Beispiel “Silicon Valley Microdosing” – zu MASSIVER VERMEHRUNG von VERMEIDBAREN RISIKEN führt, gegen die der LETHALITÄTSFAKTOR des Corona-Virus zu einer “vergleichsweise KLEINEN Zahl in der Statistik” wird.

—xxx—

Buike Science And Music

Posted in economics, military, science | Tagged , , , , , , , ,

Couleurs de France 1 – voc – Lektion 1

Couleurs de France 1 neu  – Vokabeln Spalte 1 URL https://quizlet.com/_86pvj2?x=1jqt&i=kzcbj

Couleurs de France 1 neu  – Vokabeln Spalte 2 URL https://quizlet.com/_86q87y?x=1jqt&i=kzcbj

Couleurs de France 1 neu  – Vokabeln Spalte 3/4 URL https://quizlet.com/_86tfhe?x=1jqt&i=kzcbj

Buike Science And Music

Posted in Französisch | Tagged

Couleurs de France 1 – voc- Lektion 2

Coulers de France 1, neu

Lektion 2 – vokabeln – Spalte 1  – https://quizlet.com/_84peo8?x=1jqt&i=kzcbj

Lektion 2 – vokabeln – Spalte 2 –  https://quizlet.com/_84pohu?x=1jqt&i=kzcbj

Lektion 2 – vokabeln – Spalte 3/4 – https://quizlet.com/_84q2k2?x=1jqt&i=kzcbj

Buike Science And Music

Posted in Französisch | Tagged , ,

Katherine Johnson – 101 Jahre – schwarz – Frau – Mutter – Mathematikerin – NASA – USA

source 1: (Raumfahrt-Koryphäe) Nasa-Mathematikerin Katherine Johnson ist tot – Vorspann: Sie war eine der talentiertesten Mathematikerinnen der amerikanischen Raumfahrt. Lange kämpfte sie als schwarze Frau und dreifache Mutter um Anerkennung in der männerdominierten Branche. Nun ist sie mit 101 Jahren gestorben; in: Spiegel online, 24.02.2020, von Ap (Associated Press), URL https://www.spiegel.de/wissenschaft/raumfahrt-pionierin-katherine-johnson-ist-tot-a-6c43fbd3-3513-42e9-8fa7-f1af7c372053 —  Zitatanfang: “Bis 1958 arbeiteten Johnson und andere schwarze Frauen aufgrund der damals praktizierten Rassentrennung in einer abgetrennten Computereinheit im heutigen Langley Research Center in Hampton in Virginia. Im Alter von 97 Jahren erhielt Johnson die Presidential Medal of Freedom, die höchste zivile Auszeichnung des Landes.”

source 5: (print-source, non-fiction) Shetterly, Margot Lee: Hidden Figures: The American Dream and the Untold Story of the Black Women Who Helped Win the Space Race , New York: William Morrow and Company (brand of Harper Collins) 2016 ISBN 978-0-06-236360-2

—xxx—

Und WAS EXAKT haben wir hier GELERNT?

  • Erstens: Besser du bist KEINE Frau und NICHT SCHWARZ und NICHT in den USA und willst NICHT ausgerechnet MATHEMATIKERIN werden für Weltraum.
  • Zweitens: Information ist Information, keine Energie, keine Materie – UND EIN TOLLES GESCHÄFT mit SEHENSWERTEN Methoden der “Belehrung des Publikums”!
  • Drittens: MENSCHEN sind biologisch-zoologisch DERARTIG PRIMITIV, so daß Menschen OHNE SOZIALE STIGMATISIERUNGEN, wie zum Beispiel Rassentrennung und Arpartheid,  nicht auskommen!
  • Viertens: OHNE FRAUEN GEHT ES EINFACH nicht, aber das ist natürlich GEHEIM!  – source a):”Rocket Girls” der Nasa Frauen, die Männer zum Mond schossen – Vorspann: “Aussehen wie ein Mädchen, denken wie ein Kerl, arbeiten wie ein Hund” – die “Rocket Girls” der Nasa berechneten den Weg der Astronauten ins All. Einer der Mathe-Cracks war die Afroamerikanerin Katherine Johnson; in: Spiegel online, Autorin: Katja Iken , 10.10.2016 URL https://www.spiegel.de/geschichte/rocket-girls-der-nasa-die-raumfahrt-pionierinnen-um-katherine-johnson-a-1115066.html  — source b) Das weibliche Nasa-Fußvolk (Photostrecke zum Artikel von Katja Iken); in Spiegel online 10.10.2016 URL https://www.spiegel.de/fotostrecke/katherine-johnson-nasa-computer-und-raumfahrt-pionierin-fotostrecke-141547.html

Buike Science And Music

Posted in history, military, science, space | Tagged , , , , , , ,